[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
OCG WSR init.at Linux New Media AG

Generelle Informationen

Unsere E-Mail-Adresse für administrative Belange des Vereins ist <office@luga.at>. Außerdem bieten wir noch Mailinglisten sowie Archive derselben an, auf der Mitglieder dieser Mailinglisten der LUGA Tips, Tricks und Lösungsvorschläge für technische und/oder Linux-relevante Probleme geben können. Information über das Subskribieren auf diesen Listen, oder andere Informationen über die Listen sind hier zu finden.
Wie werde ich Mitglied, und was habe ich davon?
Impressum bzw. Offenlegung gemäß §25 MedienGesetz 2005

LUGA Aktuelles

Vortrag: Vim für Fortgeschrittene

Vim für Fortgeschrittene

Vortragende(r):
Sven Guckes
Ort: Österreichische Computer Gesellschaft (OCG)
Wollzeile 1-3
1010 Wien
Datum: 2017-04-26
Zeit: 19:00
Abstract:

Der Editor „vi“ ist auf allen UNIXoiden Betriebssystemen (Operating System, OS) als der Standard Editor vorinstalliert. Zumeist ist es ein „vim“ (Vi Improved – www.vim.org). Es gibt diesen aber auch für fast alle Betriebssysteme – natürlich auch für Apple MacOSX und Windows. Darum lohnt es sich diesen Editor kennenzulernen, denn man kann seinWissen mitnehmen und muß nicht für jedes Betriebssystem einen neuen Editor erlernen. (Und, ja, dasselbe gilt auch für Emacs.)

Zielgruppe: Für alle, die den Vim immer wieder mal verwenden. Einsteiger mögen einfach mal den „vimtutor“ aufrufen und die darin befindlichen Anweisungen folgen. Das kostet vielleicht eine Stunde. Dann kann man Texte editieren (Cursor bewegen, Löschen und Einfügen, Suchen und Ersetzen), kennt undo und redo (jeder Editor sollte das haben!), und die Texte dann auch speichern. Und schon gehört man zu den Fortgeschrittenen. :-)

Ziel: Die Wiederverwendung von Kommandos, Suchanfragen, die Liste der Dateien, Markierungen und Sprünge - sowie des Layouts, dh der Tabs (Reiter) und der Fenster darin. Dafür müssen wir nur der Option "viminfo" ein 'n' geben, und den Befehl ":mks" verwenden. Das war's auch schon.

Beim Editieren werden wir auch diese Dinge verwenden: Textobjekte (Worte, WORTE, Sätze und Absätze), Markieren von Texten per Visual Mode (Markieren von ganzen Zeilen, von rechteckigen Blöcken, sowie Anwendung von Kommandos auf denselben); Register (Clipboards), die Texte enthalten und Tags (Bookmarks) mit denen man in Dateien an bestimmte Stellen springen kann.

Nächster LUGA Clubabend

Am Mittwoch, dem 17. 05. 2017, um 19:00 Uhr findet der nächste Tech-Clubabend der LUGA statt. Ort:

Clublokal der Funkamateure Wien Eisvogelgasse 4/1. Stock/Tür 3, 1060 Wien ,

Das Clublokal ist leicht mit U4 (Margaretengürtel) oder U6 (Gumpendorferstraße) zu erreichen.

Der Tech-Clubabend soll gegenüber dem normalen Clubabend eine arbeitsamere Atmosphäre bieten und dem gemeinsamen Lösen von Problemen und dem Austausch von Ideen dienen.

Grundsätze:

Bring Your Own Problem
Kein vorgegebenes Thema, kein Frontalvortrag.
Bring Your Own Device
Ohne Rechner zum Ausprobieren wirds fad.
Bring Your Own Supper
Wir sind nicht im Wirtshaus. Getränke sind vorhanden, Speisen nicht.

Es sind alle Benutzer und Interessenten von freien UNIX-Klonen und freier Software, insbesondere LINUX, aber auch *BSD, herzlich willkommen.

Geplante Veranstaltungen

Die in nächster Zeit geplanten Veranstaltungen entnehme man bitte dem Veranstaltungskalender.

Software-Patente

Mehr dazu auf der Ideen- und Software-Patente Seite.

Job-Angebote Seite

Nachdem wir hin und wieder gefragt werden, ob wir jemanden für irgendwelche Arbeiten (natürlich mit Bezug zu Linux) vermitteln könnten, haben wir eine Seite mit Job-Angeboten erstellt.

... und hier geht es zu weiteren Infos ...


Sonstiges Dank an ...
Eine Reise in die Geschichte der LUGA
Links zu LUG Counters und anderen LUGs
Linux in Österreichhttp://www.linux.at/
Tux Tux, der LINUX Pinguin, wurde von Larry Ewing designt. Das LUGA-Logo wurde von Ingrid Zauner designt.

Best viewed with Anybrowser Decaf: No Java, no Cookies, use Anybrowser No SPAM Powered by vi Free Speech Online Blue Ribbon Campaign No Frames Powered by Roxen Valid XHTML 1.0 Transitional! Privacy Now! Fight for your right to Web-standards! SPF protected  like?

powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
heute, 08:53