Bardioc



800 - Die Kaiserin von Therm

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Die Kaiserin von Therm
Callizian,Kostry,Vlission
Mitra,Mykrina
Hopzaar
Perry Rhodan

Handlung

Die Entstehungsgeschichte der Kaiserin von Therm wird erzählt. Sie ist sozusagen das konzentrierte Wissen eines Volkes, das an Übercomputerisierung zugrunde ging. Die SOL ist auf dem Weg zu ihr. Nach dem Willen der Kaiserin soll die SOL ihr bei der Bekämpfung von BARDIOC halfen. Bjo Breiskoll entdeckt, daß Joscan Hellmut von der Kaiserin bereits beeinflußt wurde, kann ihm das aber nicht sagen, da Joscan sonst vielleicht Selbstmord begehen würde. Die Kelosker kündigen an, daß sie in Kürze die SOL verlassen würden und das Shetanmargt mitnehmen werden.



801 - Sirenen des Alls

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Die Kaiserin von Therm
Dobrak
Bjo Breiskoll
Joscan Hellmut
Quoytra

Handlung

Bjo hat mit einigen Besatzungsmitgliedern der SOL Probleme wegen seines Aussehens, kann aber Angriffen durch den Einsatz seinr Fähigkeiten entgehen. Die SOL erreicht das Hauptsystem der Kaiserin und die Kelosker bereiten sich darauf vor, die SOL zu verlassen. Das Shetanmargt löst sich aus dem Rechenverbund mit SENECA. Bjo erzählt Perry vom Kristall im Nacken von Joscan. Damit ist sein merkwürdiges Verhalten geklärt. Der Mittelteil der SOL landet auf dem Planeten. Die Mutanten empfangen die Botschaften der Kelsiren und werden davon in eine euphorische Stimmung gebracht. Perry begibt auf eine Bitte der Kaiserin zu einem großen COMP. Er erhält einen Kristall, den er sich umhängen soll, und die Koordinaten der Erde. Außerdem soll er noch zwei kleine Aufträge im Hauptsystem übernehmen. Er bekommt aber keine Anweisungen, sondern soll sich dort einfach nur umsehen, sonst wäre er nicht unvoreingenommen. Perry muß notgedrungen zustimmen.



802 - Planet der toten Kinder

Autor

Clark Darlton

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Gucky,Icho Tolot
Avery Talcot,Caral Pent
Zamya-Lo

Handlung

Gucky und Icho landen mit einer Space-Jet auf Lugh-Pure. Der Planet ist eine Müllhalde der Kaiserin von Therm, die dort ihre negativen Teile ablädt. Leider droht diese Hald zu einer Gefahr zu werden, sie entwickelt sich zum Gegenstück der Kaiserin. Gucky und Icho Tolot schaffen es mit Hilfe der dort anwesenden alten Kelsirenweibchen, den Vorgang umzudrehen und den schwarzen COMP in einen normalen COMP zu verwandeln. Der gesamte Planet strukturiert sich um und wird zu einem Teil der Kaiserin. Der erste Teil der Bedingungen für die Freigabe der SOL ist erfüllt.



803 - Stätte der Vergessenen

Autor

Ernst Vlcek

Hauptpersonen

Belami
Roi Danton,Lord Zwiebus,Ras Tschubai,Galto Quohlfahrt
Der Bürger von Yawn
Borkeins bis Zehnbork
Zöcke

Handlung

Eine Space-Jet mit Roi, Ras, Zwiebus und Galto an Bord fliegt nach Troltungh. Dort finden sie ein Testgebiet, mit dem die Kaiserin den besten Weg zur Lenkung ihrer Mächtigkeitsballung finden will. Viele verschiedene Völker leben dort zusammen. Als die Terraner die Taktik der Kaiserin durchschauen, unterlaufen sie sie und werden weggeschickt. Die SOL macht sich auf den Weg zur Erde. Perry behält weiterhin den Kristall und wird daran erinnert, daß er immer noch ein Verbündeter im Kampf gegen BARDIOC ist.



804 - Der Zeithammer

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Glaus Bosketch
Walik Kauk
Perry Rhodan
Kulliak Jon
Gerogrosch
Mitsino

Handlung

Die letzten Menschen, die noch auf der Erde leben, sind ganz in den Bann der kleinen Majestät geraten. Mit ihrer Hilfe versucht sie die verschwundenen Menschen wieder auf die Erde zurückzurufen. Die SOL erreicht das Medallionsystem und findet die Erde verlassen. Die Hulkoos werden entdeckt. Bei der Erkundung auf Goshmos Castle wird eine Furche entdeckt, die einen Großkreis markiert. Sie wurde von einem "Geistwesen" mit einem Desintegrator gezogen. Auf der Erde taucht Raphael wieder auf. Ein Erkundungskommando wird zum Mond geschickt, um nach NATHAN zu sehen.



805 - Flucht von Intermezzo

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Walik Kauk
Gucky
Huatl
Alaska Saedelaere

Handlung

Eine Untersuchung NATHANS zeigt, daß auch dort die Hulkoos schon waren. Auf Intermezzo schlägt der Zeithammer wieder zu. Perry ist der Meinung, daß BARDIOC am Verschwinden der Menschheit schuld ist. Er scheint unter dem Einfluß der Kaiserin von Therm zu stehen. Die Terra-Patrouille kann von Intermezzo gerettet werden. Vorher hat Douc Langur noch eine merkwürdige Begegnung auf Intermezzo. Ein Mensch scheint aus dem Nichts zu erscheinen und wieder zu verschwinden. Möglicherweise der Beginn des Auftauchens der Konzepte.



806 - Der Marsianer und der MV

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Tatcher a Hainu
Kaalech,Naphoon
Dalimoc Rorvic,Roi Danton

Handlung

Wieder werden zwei Kommandos ausgeschickt, die die Lage auf Terra und bei NATHAN sondieren sollen. Romeo und Julia können eine periphere Einheit von NATHAN ansprechen. Diee Einheit desaktiviert die beiden Roboter, Joscan Hellmut kann SENECA gerade noch trennen. Roi Danton und Dalaimoc Rorvic werden Opfer von Molekülverformern. Ein weiterer Mensch, der sich an nichts erinnern kann, taucht auf. Dalaimoc gerät in den Bann der kleinen Majestät. Diese benutzt die unterjochten Terraner, um den Kampf zu beenden und droht mit deren Ermordung.



807 - Der Kampf um Terra

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Tatcher a Hainu,Dalaimoc Rorvic
Naphoon,Kaalech
Roi Danton,Geoffry Waringer,Reginald Bull
Raphael

Handlung

Die Auseinandersetzung mit der Kleinen Majestät treibt dem Höhepunkt zu. Nachdem Tatcher Dalaimoc befreit hat, schneidet dieser die Kleine Majestät von der Jodzufuhr ab und tötet sie damit. Auf dem Mond meldet sich inzwischen Raphael wieder und bittet Roi, Waringer und Bully, dort zu bleiben und den Kampf gegen die Hulkoos von dort aus aufzunehmen. Die Terra-Patrouille kehrt auf die Erde zurück und übernimmt dort einen vergessenen Stützpunkt. Die Molekülverformer machen sich wieder bemerkbar: sie scheinen bei BARDIOC ähnliche Aufgaben zu haben, wie die Terraner für die Kaiserin von Therm. Perry glaubt noch immer nicht, daß er vom dem Kristall, den ihm die Kaiserin übergab, beeinflßt wird. Er nimmt sich aber vor, alle Kleinen Majestäten, die er erreichen kann, zu vernichten.



808 - Chaos auf Lusamuntra

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Quasutan
Cortwein Khan
Ras Tschubai
Puukar

Handlung

Perry sucht mit fanatischer Beharrlichkeit nach Kleinen Majestäten. Nach der Vernichtung der Kleinen Majestät auf Lusamutra bricht dort das Chaos aus, die durch die Beeinflussung unterdrückten Instinkte der Bewohner schlagen durch. In die drauffolgende Hilfsaktion der SOL platzen die Hulkoos und schneiden die Beiboote von der SOL ab. Durch ein Eingreifen der Choolks kann eine Katastrophe verhindert werden. Allerdings erwarten die Choolks, daß Perry mit diesen Aktionen fortfährt. Er scheint unter dem Einfluß des Kristalls der Kaiserin von Therm zu stehen.



809 - Mensch aus dem Nichts

Autor

Hans Kneifel

Hauptpersonen

Chung Lo,Adb el Pumàn,Hubert Kelnassy,Pynther Äslinnen
Tobby Beugner
Trintir
Rinphary

Handlung

Auf einer verlassenen Relaisstation wacht ein Terraner auf und muß erkennen, daß insgesamt 7 Bewußtseine in seinem Körper wohnen. Er wird von den Blues auf einen von Menschen besiedelten Planeten gebracht. Dort wird er nach kurzer Zeit von den Überschweren festgenommen und den Laren übergeben. Noch während der Übergabe verschwindet er plötzlich spurlos.



810 - Homo sapiens X 7

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

ES
Kershyll Vanne
Wastor,Klamous
Varryleinen Ev Cymth,Poog dez Nowarth

Handlung

Die Herkunft der Konzepte wird geklärt. ES hat sich bei der Integration der 20 Milliarden Menschen übernommen und muß einige wieder abgeben. Um dieses Prinzip zu testen, wird ein Konzept zusammengestellt, das über seine Herkunft Bescheid weiss. Es dauert eine Weile, bis sich alle Persönlichkeiten zusammengerauft haben. Der Planetoid, auf dem der Test durchgeführt wird, war eine Station der Oldtimer. Nachdem der Test erfolgreich verlief, beginnt ES mit der Realisierung des Planes.



811 - Begegnung auf Olymp

Autor

Peter Terrid

Hauptpersonen

Hotrenor-Taak
Julian Tifflor
Roctin-Par
Kershyll Vanne
Hathor Manstyr
Nitrylar-Huth

Handlung

Die Mastibekks versorgen die SVE-Raumer der Laren nicht mehr länger mit Energie. Das ist ein schwerer Schlag für die Laren, denn so können sie die Milchstraße nicht mehr länger kontrollieren. Das Konzept Vanne materalisiert auf Olymp in der Basis des Vario-500. Ein Lare aus der Provcon-Faust fliegt nach Olymp, zerstört die dort stationierten SVE-Raumer und tankt danach an der Pyramide zum letzten Mal auf. Danach verläßt die Pyramide den Planeten. Der Vario-500 und das Konzept fliegen mit dem Provconer nach Gäa. Das Konzept beweist seine Fähigkeiten, indem es den SVE-Raumer ohne Hilfe der Vakulotsen sicher in die Provcon-Faust bringt. Die Probleme von Hotrenor-Taak nehmen langsam bedenkliche Formen an...



812 - Der Howalgonier

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Hotrenor-Taak
Maylpancer
Jaan Wegenrat
Tallmark,Llamkart,Sorgk,Splink
Kershyll Vanne

Handlung

Der 80-Jahres-Plan der Kelosker droht zu scheitern, da sie unter dem Einfluß des Howalgoniums auf Goorn-II nicht mehr in der Lage sind, 7-dimensional zu denken. Ein Terraner auf Goorn-II gerät in einer Howalgoniumine an eine merkwürdige Erscheinung, die seinen rechten Arm in Howalgonium verwandelt. Die Kelosker können Hotrenor-Taak überreden, den Plan trotz des Energiemangels fortzuführen. Er geht ihnen in die Falle. Der Howalgonier erfährt von einem Kelosker deren Pläne und versucht diese zu verraten. Durch glückliche Umstände kann er dieses Vorhaben aber nicht ausführen, sondern stärkt noch das Vertrauen von Hotrenor-Taak in die Kelosker. Die GAVÖK beginnt mit dem aktiven Kampf und vernichtet einige Schiffe der Überschweren.



813 - Im Strom der Ewigkeit

Autor

Clark Darlton

Hauptpersonen

Ernst Ellert
ES
Gorsty Ashdon
Thorn Kersten,Forrest Palcot
Marc
Carol van Dyker,Kortanger Tak

Handlung

Ernst Ellert kehrt zurück und wird von ES in ein Konzept integriert. Zusammen mit Gorsty Ashdon materalisiert er auf Stifterman-III. Da sich in der dortigen Restkolonie alle kennen, wird er als Spion verdächtigt und einem Schiff der GAVÖK übergeben. Er kann die Besatzung überwältigen und einen alten USO-Stützpunkt anfliegen. Von dort sendet er eine Botschaft an Tiff mit der Bitte um Abholung.



814 - Der Vario und der Wächter

Autor

Ernst Vlcek

Hauptpersonen

Clynt Talahassie
Tallmark
Germaar-Vonk
Kershyll Vanne
Einsam

Handlung

Damit die Kelosker die Aufheizung des Doppelsterns besser im Auge behalten können bringen die Laren sie auf einen Planeten in der Nähe. Bis jetzt haben die Laren keinen Verdacht, daß mit den Keloskern etwas nicht stimmen könnte. Als der Kommandant des Stützpunktes beginnt, Verdacht zu schöpfen, taucht gerade noch rechtzeitig der Vario-500 auf und kann die Lage entspannen. Die Laren haben ihren Stützpunkt auf einem Grabmal errichtet, das von einem schizophrenen Roboter bewacht wird. Der Vario kann diesen Roboter vernichten und die Bestimmung der Anlage ausführen. Der Kommandant der Laren glaubt aber noch immer, daß mit den Keloskern etwas nicht stimmt.



815 - Der Sieben-D-Mann

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Kershyll Vanne
Germaar-Vonk
Vario-500
Killion Varmell
Sorgk
Hotrenor-Taak

Handlung

Es gelingt dem Konzept Vanne, sich als 7D-Mann bei den Laren einzuschleichen und den Keloskern zu helfen. Er findet auch einen Fehler in deren Berechnungen. Diese Fehler führen zu Verspannungen der Raumzeit und infolgedessen landen Vanne, Sorgk und der larische Kommandant in einem anderen Universum in unmittelbarer Nähe einer Neunturmanlage der Trümmerleute. Mit Hilfe dieser Anlage schaffen sie die Rückkehr, wo Vanne eine Prüfung durch Hotrenor-Taak besteht. Er ist damit anerkannt. Die Kelosker, Vanne und der Vario-500 werden von Houxel weggebracht. Der Vario allerdings unbemerkt von den Laren, die noch immer nichts über die wahre Natur des Eies wissen.



816 - Meister der Gravitation

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Koerlaminth
Perry Rhodan
Atlan,Alaska Saedelaere,Bjo Breiskoll
VERNOC,CLERMAC,SHERNOC
Waybunth

Handlung

Die drei Inkarnationen BARDIOCs locken die SOL in eine raffinierte Falle. Perry glaubt, den Varben gegen die Hulkoos zu helfen, aber in Wirlichkeit stehen die Varben schon unter dem Einfluß von BARDIOC. Der schwere Magier, das geistige Oberhaupt der Varben, ist eine der Inkarnationen. Die Inkarnationen entführen drei Solaner, um sie zu verhören.



817 - Statthalter des Bösen

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Tatcher a Hainu,Dalaimoc Rorvic
Der schwere Magier
Terly Anternach,Gondor Grayloft,Khun Zburra
Bassytor

Handlung

Von den drei entführten Solanern erfährt die Inkarnation BARDIOCs alles, was sie wissen will. Sie faßt draufhin den Entschluß, die SOL nicht zu vernichten. Mit Erstaunen wird registriert, daß Perry anscheinend frewillig in die Dienste der Kaiserin von Therm getreten ist. Tatcher a Hainu und Dalaimoc Rorvic geraten in die Gewalt der Inkarnation. Sie erkennen, daß die SOL in eine Falle geflogen ist, aber sie können Perry nicht warnen. Langsam schöpft Perry auch Verdacht.



818 - Die Gravo-Schleuse

Autor

Hans Kneifel

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Shaadjamenth
Alaska Saedelaere,Bjo Breiskoll,Douc Langur
Ras Tschubai,Balton Wyt

Handlung

Damit Perry die Hauptwelt der Varben betreten darf, muß er mit Hilfe der Gravo-Schleuse angepaßt werden. Er hält diesen Vorgang für harmlos. Ras Tschubai ist da anderer Meinung. Er war durch eine Fehlteleportation in der Verwahranstalt für Gravitationslose gelandet. Dort hatten er und Balton Wyt gesehen, daß die Schleuse nicht immer fehlerfrei arbeitet und die Benutzer manchmal an Körper und Geist entstellt werden. Auch Raumfahrer von anderen Planeten werden davon betroffen. Aber Ras kommt zu spät, Perry ist schon in der Schleuse.



819 - Die fliegende Stadt

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Alaska Saedelaere,Bjo Breiskoll,Douc Langur
Der schwere Magier
Lopointh
Atlan

Handlung

Nach dem Durchgang durch die Gravo-Schleuse sind Perry, Alaska, Bjo und Douc etwas daneben, wobei sich das bei Alaska nur auf sein Cappinfragment bezieht. In diesem Zustand treten sie vor VERNOC, der sich als der schwere Magier zu erkennen gibt. VERNOC kommt nicht auf die Idee, daß Perry nicht ganz er selbst sein könnte und kann sich nicht vorstellen, daß diese Person ihm bisher soviel Ärger gemacht hat. Nach diesem Verhör können sie flüchten; auch die Nachwirkungen der Gravo-Schleuse klingen langsam ab. Den Planeten können sie nicht verlassen, aber im Gegenstück zur fliegenden Stadt am Boden untertauchen.



820 - Das Gravitationsgefängnis

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Tatcher a Hainu,Dalaimoc Rorvic
Perry Rhodan,Alaska Saedelaere,Douc Langur,Bjo Breiskoll
Khun Zburra,Gondor Grayloft,Terly Anternach
Atlan

Handlung

Die Lage der SOL und der gelandeten Personen spitzt sich zu. Tatcher und Dalaimoc können aus ihrem Gefängnis fliehen. Nach einer längeren Flucht durch die Altstadt werden Perry und seine Begleiter gefangengenommen. Atlan stellt ein Ultimatum, um seine Freunde wieder frei zu bekommen. Er weiss bisher noch nicht, daß die Hulkoos die Varben nicht zu unterwerfen brauchen, da das schon lange passiert ist. Perry wird mit dem Rest seiner Begleitung auf einen anderen Planeten gebracht.



821 - Die Gravo-Katastrophe

Autor

Hans Kneifel

Hauptpersonen

Icho Tolot
Sroncholl von Trohr
Atlan
Perry Rhodan
Gucky,Takvorian,Ras Tschubai,Balton Wyt

Handlung

Perry und seine Begleiter werden zu ihrer Überraschung an Bord der KYHBER gebracht. Icho Tolot hatte das Schiff kurz vorher verlassen, um sie zu suchen und dabei die Gravitationslosen befreit. Im drauffolgenden Kampf wird die Gravo-Schleuse vernichtet. Die SOL, die zu diesem Zeitpunkt der Gravo-Röhre sehr nahe war, wird durch deren Zusammenbruch manövrierunfähig. In letzter Sekunde gelingt es der KYHBER, die SOL zu erreichen. Die SOL kann gerade noch vor den angreifenden Hulkoos flüchten, muß aber die drei vermißten Solaner zurücklassen.



822 - Ein Fremder auf Luna

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Grukel Athosien
Reginald Bull,Roi Danton,Geoffry Waringer
NATHAN
Kanthall,Marboo,Kauk,Augustus

Handlung

Ein Konzept erscheint auf dem Mond und sorgt dort bei Bully, Roi und Waringer für Verwirrung und Ärger. Sie erfahren, wo die Menschheit gelandet ist und was der weitere Plan von ES ist. Die Konzepte sollen auf Goshomos Castle angesiedelt werden. Mit NATHANs Hilfe kann das Konzept Grukel Athosien fliehen und den Werftbereich F-20 besetzen. Dort wird in diesem Moment ein Raumschiff der Imperiumsklasse fertiggestellt. Grukel will dieses Schiff benutzen, um die Mucierer von Goshomos Castle umzusiedeln. Das Projekt nennt sich Heimat II.



823 - Der Kampf um die IRONDUKE

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Reginald Bull,Geoffry Waringer,Roi Danton
Grukel Athosien
Selka Mychon
NATHAN
Muratoch,Huatl

Handlung

Auf dem Mond spitzt sich die Lage zu. Roi, Bully und Waringer konnten mit dem Konzept Frieden schließen, aber jetzt sind die Hulkoos auf den Mond aufmerksam geworden und greifen an. NATHAN hüllt den ganzen Mond in einen Paratronschirm und macht den Hulkoos damit eine Landung unmöglich. Auf Terra ist inzwischen ein Versuch angelaufen, die Opfer der Kleinen Majestät aus deren Einfluß zu befreien. Der Versuch schlägt fehl und Selka stirbt. Mitten im Kampf gegen die Hulkoos verschwindet Grukel, aber er verrät vorher noch, was mit Goshomos Castle geschehen soll: der Planet soll geteilt werden.



824 - Die Riesen von Halut

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Ronald Tekener,Jennifer Thyron
Kernmart-Gorb,Hemnoor-Torp
Cordash,Pergon
Cornor-Lerz

Handlung

Der Flug der REDHORSE zur Hundertsonnen-Welt verläuft leider nicht so reibungslos wie er soll. Die REDHORSE wird von einem Wesen in Gestalt eines roten Nebels angegriffen. Währenddessen zerstören halutische Schiffe zwei SVE-Raumer der Laren, der dritte kann fliehen, wird aber in der Milchstraße von Schiffen der GAVÖK vernichtet, bevor er seine Informationen an Hotrenor-Taak weitergeben kann. Tek nimmt fünf schiffbrüchige Haluter an Bord, die sich ganz anders benehmen, als man es von Halutern gewöhnt ist. Sie sind 4 Meter groß und sehr agressiv. An Bord des halutischen Schiffes schlägt ihnen offene Feindschaft entgegen, da die REDHORSE mit den Halutern an Bord vernichtet werden mußte. Nur der Kommandant und andere normalgroße Haluter stehen ihnen bei.



825 - Die Amokmacher

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Ronald Tekener,Jennifer Thyron
Cornor-Lerz,Bakor-Tars
Ross
Balku
Jeynahl

Handlung

Die halutischen Schiffe kehren nach Terzrock zurück. Dort tobt ein Machtkampf zwischen den "neuen" Halutern und den normalen. Tek muß mit Jennifer fliehen. Dabei entdecken sie einen Wald aus Kristallen, die anscheinend eine aggressionssteigernde Wirkung auf die Haluter haben. Sie treffen einen Gurrad und erfahren, daß die Haluter Gurrads und Perlians entführen um sie auf dann auf Terzrock zu jagen.



826 - Kristalle der Gewalt

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Ronald Tekener,Jennifer Thyron
Cornor-Lerz,Bakor Tars,Erger Darg
Jeynahl
Balku

Handlung

Das Geheimnis der Aggressivität der Haluter auf Terzrock wird enträtselt. Auf diesen Planeten wurden immer die Haluter, die nicht der Norm entsprechen, deportiert. Auch hat sich dort eine Kristallintelligenz angesiedelt, deren Ausstrahlung durch gegenseitiges Hochschaukeln zu einer Steigerung der Aggressivität auch bei normalen Halutern führt. Tek und Jennifer finden eine Lösung, tragbare Schirmfeldgeneratoren sind in der Lage, die Strahlung der Kristalle abzuschirmen. Mit ein paar unbeeinflußten Halutern verlassen sie Terzrock.



827 - Der Mann von Barkon

Autor

Clark Darlton

Hauptpersonen

Ernst Ellert
Gorsty Ashdon
Garmeck Sunt
Barkon
Mutoghmann Scerp

Handlung

Das NEI nimmt Beziehungen zur GAVÖK auf, um den Kampf gegen die Laren besser organisieren zu können. Der Anführer der GAVÖK wird von einem Planeten im galaktischen Zentrum abgeholt, auf dem er vor Verfolgung durch die Laren sicher war. Dort trifft er auf Barkon, einen Humanoiden, der seinen Auftrag nicht mehr kennt und von einer Station seines Volkes zur nächsten reist. Durch eine Fehlfunktion des Stationstransmitters verliert Ernst Ellert seinen Körper wieder und landet kurze Zeit auf der Erde, wo ihn die Kleine Majestät als Gegner erkennt. Den Weg in die Milchstraße weiss er nicht mehr. Der Anführer der GAVÖK wird nach Gäa gebracht.



828 - Götze der Wolklovs

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Mutoghmann Scerp
Hotrenor-Taak
Anson Argyris
Kenor-Waat
Iinaa
Saj-Saj

Handlung

Die Laren haben ihren Stützpunkt von Houxel nach Dhoom verlegt. Dieser Planet ist von den Wolklovs besiedelt, die sich als halbintelligente Lebewesen tarnen. In Wirklichkeit ist das aber nur Taktik, damit sie sich vor ihren Feinden verstecken können. Als Hotrenor-Taak den Planeten verlassen muß geht sein Stellvertreter gegen die Wolklovs vor. Diese wissen sich zu wehren. Im dem entstehenden Chaos kann der Vario-500 den Planeten verlassen und ins NEI zurückkehren.



829 - Die List des Terraners

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Atlan
Casey
CLERMAC,VERNOC,SHERNOC
Traiguthur
Quartoich

Handlung

Die Zerstörung der Gravo-Röhre hat im System der Varben ein gravitionelles Chaos hinterlassen. Die Inkarnation kann das System nicht mehr verlassen und die Hulkoos können sie nicht abholen. In ihrer Not wendet sich die Inkarnatio an die SOL und bittet sie um Rettung. Perry stimmt zu, wenn die Hulkoos das Medaillon-System räumen und die drei entführten Solaner freilassen. Da der Inkarnation keine Wahl bleibt, stimmt sie zu, mit dem Hintergedanken, dieses Versprechen zu brechen, sobald sie in Sicherheit ist. Die Rettung gelingt, nur hat Perry eigene Vorstellungen, er paralysiert die Inkarnation und übergibt sie nicht den Hulkoos, sondern bringt sie auf die SOL. Die Varben befreien sich inzwischen von ihrem Glauben an den schweren Magier und zerstören alle seine Wohnkugeln.



830 - Die vierte Inkarnation

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

BULLOC
Perry Rhodan
Preux Gahlmann
Puukar
Atlan

Handlung

An Bord der SOL erwacht BULLOC und vernichtet als erstes die anderen Inkarnationen. Dann übernimmt die Inkarnation die Gewalt über die SOL. Bis auf einen Kranken sind damit alle Besatzungsmitglieder ausgeschaltet. BULLOC will mit der SOL zu BARDIOC fliegen. Leider kommen die Choolks dazwischen und die Inkarnation muß fliehen. Perry muß sie begleiten, damit sie ihre Drohung nicht wahrmacht, die SOL zu vernichten. Die Choolks versuchen, ihr zu folgen, verlieren sie aber. Die SOL kehrt ins Medaillon-System zurück. Der Kranke, der sich bei einer psi-begabten Maus infiziert hatte, hatte Perry vor dem Abflug noch gebissen. Perry ist sich allerdings sicher, daß durch seinen ZA keine Schäden auftreten werden.



831 - Patrouille der MVs

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Tatcher a Hainu
Atlan
Grukel Athosien
Glaus Bosketch
Kerrsyrial,Thon-Bherkahn

Handlung

Die Gys-Voolbeerah beschließen, die Terraner näher zu beobachten. Dazu werden zwei von ihnen ins Medaillonsystem geschickt. Die Konzepte übernehmen inzwischen die IRONDUKE und beginnen mit der Evakuierung der Mucierer von Goshmos Castle. Auf diesem Planeten zieht sich inzwischen ein Graben rund um den Äquator. Der MV auf der Erde macht einen Fehler, als er den falschen kopiert. Die SOL ist inzwischen auch ins Medaillonsystem zurückgekehrt, um zu verhindern, daß wieder eine kleine Majestät auf die Erde gebracht wird. Tatcher a Hainu kann den MV auf Terra entlarven und sorgt dafür, daß er ungehindert fliehen kann.



832 - Station der MVs

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Tatcher a Hainu
Dalaimoc Rorvic
Atlan
Grukel Athosien
Thon-Bherkahn,Kerrsyrial

Handlung

Der MV auf Goshmos Castle versucht, das Konzept Grukel Athosien zu kopieren, aber das mißlingt ihm. Dafür gerät er in einen Teufelskreis der Verwandlungen und stirbt, als er bei seiner Flucht aus der IRONDUKE zufällig auf den MV-Killer von Tatcher a Hainu tritt. Vorher kann er Tatcher aber noch sagen, daß Dalaimoc in der Station der MVs sein Unwesen treibt. Tatcher fliegt mit dem Raumschiff der MVs zur Erde und sammelt dort den anderen Gys-Voolbeerah ein. Zusammen fliegen sie zur Station der MVs. Die MVs nutzen die Chance und ziehen sich zurück. Mit Hilfe der SOL kann Dalaimoc gerettet werden.



833 - Orbit um Terra

Autor

Hans Kneifel

Hauptpersonen

Homer G. Adams,Sucanne Weyter
Atlan
Bando Tonc
Cude Halmarck
Dippo

Handlung

Homer G. Adams erscheint als Konzept auf der Erde. Er stellt einen Sonderfall dar, da sein Partner ein aphilisches Bewußtsein ist. Dieses bekämpft ihn mit allen Mitteln. Dadurch ist er handlungsunfähig, als eine Gruppe von Plünderern ihm seinen ZA abnimmt. Ein Überlebensspezialist der SOL kann den Aktivator wiederbeschaffen. Das aphilische Bewußtsein versucht die Macht an sich zu reißen, verliert aber den Kampf mit Adams endgültig und stirbt. Die anderen A-Bewußtseine in ES verlassen die SI. Homer stellt sich der Terra-Patrouille. Die SOL macht sich auf den Weg, Perry zu suchen. Der Kristall, den jetzt Alaska trägt, scheint ein Wegweise zu sein.



834 - Rebell gegen ES

Autor

Ernst Vlcek

Hauptpersonen

Kershyll Vanne
Hotrenor-Taak
Keran-Haat
Saj-Saj
Maylpancer

Handlung

Die Laren feiern auf Dhoom ein religiöses Fest. Dieses Fest wollen einige Laren benutzen, um Hotrenor-Taak aus dem Weg zu räumen, da sie mit seiner Politik nicht einverstanden sind. Kershyll Vanner erhält von ES die Aufforderung zur Rückkehr, widersetzt ihr sich aber. ES zieht langsam alle Bewußtseine aus seinem Körper ab und läßt ihn alleine. Er erfährt von der Verschwörung und nimmt als Hotrenor-Taaks Leibwächter an der Veranstaltung teil. Der Plan der Verschwörer scheint aufzugehen, aber ein Rückkehrimpuls zu rechten Zeit rettet Hotrenor-Taak das Leben und Kershyl Vanne die eigene Existenz. Verantortlicher für die Verschwörung war Maylpancer. Nach dem mißglückten Attentat flüchtet er in die Höhlen der Wolklovs und wird dort von ihnen getötet.



835 - Rückkehr der Vernunft

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Ronald Tekener,Jennifer Thyron
Erger Darg,Cornor-Lerz,Croor Ross
Julian Tifflor
Mutoghmann Scerp

Handlung

Tek findet eine Lösung, mit der er die Vernichtung der Kannibalkristalle verhindern kann und die Haluter trotzdem wieder normalisiert. Er läßt phlegmatische Wesen zu den Kristallen bringen, die diese durch die Eigenschaften der Haluter wieder etwas aktiver machen. Im Gegenzug wird der überhöhte Aggressionspegel der Haluter wieder abgebaut. Auch der Anführer der Deportierten wird so wieder normal. Mittels eines Tricks glauben sie die Mitosestrahlung überlisten zu können und fliegen in die Milchstraße ein. Ein stationärer Projektor wird vernichtet. Tek erkennt, daß die Laren aufgrund von Energieproblemen die Mitosestrahlung abstellen mußten. Damit können sich wieder alle ZA-Träger in der Milchstraße frei bewegen. Zwischen den Halutern und dem NEI wird ein Beistandspakt geschlossen.



836 - Vision der Vollendung

Autor

Ernst Vlcek

Hauptpersonen

Kershyll Vanne
ES
Albun Kmunah,Hito Guduka,Pale Donkvent,Indira Vecculi,Anamera, Jost Seidel
Hotrenor-Taak

Handlung

ES versuch das rebellische Konzept Kershyll Vanne davon zu überzeugen, daß eine Rückkehr in den Bewußtseinspool das richtige ist. Inzwischen geht der Plan der Kelosker in die Endphase. Um sicherzugehen, will Hotrenor-Taak, daß die Kelosker das Black Hole zuerst benutzen. Das paßt den Keloskern hervorragend, denn das hatten sie geplant. Sie wollen in der Kaiserin von Therm aufgehen. Der Überredungsversuch scheitert und ES gibt Kershyll Vanne frei. Gleiches gilt für Homer G. Adams.



837 - Im Bann des Neutronensterns

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Julian Tifflor
Tako Kakuta
Kershyll Vanne
Hotrenor-Thaak
Kempah

Handlung

Die Erzeugung des künstlichen Black Holes geht in die entscheidende Phase. Die Kelosker sollen die einen Testflug machen. Diesen wollen sie zur Flucht benutzen. Leider soll Kershyll Vanne dabei sein. Durch das Auftauchen von Tiff, der das Bewußtsein von Tako Kakuta trägt, kann Kershyll Vanne kurz vor dem Einflug in das Transmitterfeld gerettet werden. Ein Auftritt vor den Laren nach dem Verschwinden der Kelosker bestärkt Hotrenor-Taak in dem Glauben, daß alles glattgehen wird.



838 - Paradies der Feuerflieger

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Grukel Athosien,Claudio Ektem,Kherub Palm
Jentho Kanthall
Homer G. Adams,Walik Kauk,Augustus
Mitsino

Handlung

Die Vorbereitungen zur Teilung von Goshmos Castle gehen in die entscheidende Phase. Die Mucierer werden von den Konzepten auf einen anderen Planeten, der für sie das Paradies darstellt, evakuiert. Die Menschen auf der Erde haben Angst, daß die Teilung des Planeten Auswirkungen auf die Erde haben könnte, aber das ist nicht der Fall. Goshmos Castle wird programmgemäß geteilt und bildet jetzt zwei Halbkugeln, die um den gemeinsamen Schwerpunkt kreisen. BARDIOC zieht die Hulkoos endgültig von der Erde ab.



839 - Das große Feuerwerk

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Trevor Casalle
Jentho Kanthall
Grukel Athosien
Walik Kauk,Bluff Pollard,Augustus
Viana

Handlung

3 Milliarden Konzepte erscheinen auf der Erde, um ihren Abschied zu feiern. Darunter ist auch Trevor Casalle, der weiterhin Aphiliker ist und sein nonaphiles Bewußtsein vernichtet hat. Er versucht die Herrschaft über die Erde wieder an sich zu reissen. Bluff Pollard verliebt sich in ein Konzept. Die Feier geht programmgemäß über die Bühne und NATHAN nimmt seine Dienstleistungen wieder auf. Eine Einschränkung gibt es allerdings, die Produktion an Kriegsschiffen wird ab sofort an der Notwendigkeit orientiert und nicht mehr an den Wünschen der Regierung. Bluff Pollard kann Trevor Casalle daran hindern, die Erde zu übernehmen. Trevor wird von der Aphilie kurz vor seinem Tode befreit. Die Konzepte verschwinden von Terra und materialisieren auf EDEN II. Die Menschen sind wieder alleine auf der Erde.



840 - Auf BULLOC's Spuren

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Douc Langur
Ranc Poser,Taul Daloor,Froul Kaveer
Alaska Saedelaere,Gucky,Bjo Breiskoll
Puukar
Volghyr

Handlung

Die Forscher der Kaiserin von Therm verlassen die SOL, nachdem sie sich Perrys Kristall "organisiert" haben. Er führt sie zu einem von den Hulkoos aufgegebenen Planeten. Dort sterben Ranc Poser, Taul Daloor und Froul Kaveer in den installierten Fallen. Dank Bjos Fähigkeiten kann die SOL den Forschern folgen. Inzwischen ist ein Schiff der Choolks dort abgestürzt. Puukar ist schwer verletzt. Die SOL nimmt ihn an Bord. Douc Langur hat erfahren, was er ist, teilt es aber auch nicht dem Leser mit. Auf diesem Planeten finden sie auch Beweise, daß BULLOC mit Perry dort Zwischenstation gemacht hat.



841 - Die Glaswelt

Autor

Clark Darlton

Hauptpersonen

Ernst Ellert,Gorsty Ashdon
Agai
BULLOC
Perry Rhodan
Gethaar-Hay
Zeilshot

Handlung

Auf ihrem Weg zu BARDIOC macht BULLOC auf einem Planeten Zwischenstation und gibt Perry für kurze Zeit frei. ES schickt Ellert/Ashdon auf diesen Planeten, damit sie eine Spur für die SOL hinterlassen. Das funktioniert auch gut. Als BULLOC mit Perry wieder abfliegt, bleibt ein Tier zurück, das eine Erinnerung daran hat. Als die SOL ankommt, kann Gucky das Tier espern und erfährt, daß Perry hier war. Die Jagd nach BULLOC geht weiter.



842 - Tor in die Unendlichkeit

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Julian Tifflor
Fruxinolt
Jon Cattler
Ronald Tekener
Volther Throynbee
Anson Argyris
Hotrenor-Taak

Handlung

Das schwarze Loch ist aufnahmebereit, aber die Laren zögern noch. Hotrenor-Taak ist mißtrauisch, er befürchtet eine Falle. Währenddessen bekommen die Überschweren immer mehr Probleme, da sich die Terraner selbstbewußter zeigen. Auf Gäa arbeitet eine Organisation gegen das Unternehmen Pilgervater, sie will nicht, daß die Menschen Gäa verlassen. Ein Verrat an den Laren kann gerade noch verhindert werden. Ein Einsatz des Vario-500 zerstreut die letzten Bedenken von Hotrenor-Taak, der den Einflugbefehl gibt. Er selber setzt sich aber vorher mit einem Beiboot ab, da sein Stellvertreter ihm nach dem Leben trachtet. Damit sind die Laren abgezogen und die Milchstraße ist wieder frei.



843 - Die Frühträumer

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Blokker Ceyg,Treccor Perz,Comor Vaarden
Kad,Sig
Maccar Karf
Paas-Treer
Julian Tifflor

Handlung

Die Laren schaffen den Durchbruch in den Dakkardimballon, gewinnen aber nichts, da sie auch dort keine Möglichkeit zum Auftanken haben. Sie müssen sich mit den dort lebenden Laren und Zghmakonen zusammenraufen. Tiff erfährt, daß die Erde bald wieder im Solsystem erscheinen wird.



844 - Fremde auf Olymp

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Anson Argyris
Cloibnitzer,Baikvietel
Blunnentior
George

Handlung

der Vario-500 kehrt in der Gestalt von Anson Argyris nach Olymp zurück. Dort haben sich Fremde in einer seine subplanetaren Schaltzentralen eingerichtet. Es sind Gys-Voolbeerah. In diesem Heft werden Ctl und Nchr zum ersten Mal erwähnt. Sie kommen aus M33, wo sie eine Robotdynastie übernommen hatten. Diese Galaxis wird in den Heften ab 1250 wichtig.



845 - Treibgut der Sterne

Autor

Hans Kneifel

Hauptpersonen

Patricia dela Baree
Sol Kane
Tubbs Knothe
Borstian Fellner
Jason Wisenth
Hotrenor-Taak

Handlung

Ein fast schrottreifes Raumschiff mit Prospektoren entdeckt die von den Laren zurückgelassenen SVE-Raumer. Sie nutzen die Gelegenheit und reparieren ihr Schiff. Sie können nicht wissen, daß sie die ganze Zeit von Hotrenor-Taak beobachtet werden. Der Lare überwältigt sie und nimmt ihnen ihr Schiff ab. Die Prospektoren bleiben auf dem SVE-Raumer zurück, aber die Energie des Schiffes wird lange genug reichen, um bis zur Ankunft eines Schiffes des NEI oder der GAVÖK auszuhalten.



846 - Die Flucht des Laren

Autor

Ernst Vlcek

Hauptpersonen

Hotrenor-Taak
Daroque
Zotarc
Trookan
Derk Kaarlberk

Handlung

Aufgrund eines Schadens an der LOTOSBLUME kann Hotrenor-Taak Olymp nicht erreichen. Er ruft um Hilfe und wird von einem Schiff der GAVÖK aufgenommen. Nach einigen Verwicklungen und Attentaten gelangt er auf ein Schiff des NEI. Auch dort wird ein Attentat auf ihn verübt. Er entscheidet sich aber trotzdem für ein Leben unter Menschen.



847 - Metamorphose

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Anson Argyris
Kubvergion,Cloibnitzer
Baikwietel,Orghoriet
Ronald Tekener,Kershyll Vanne
George

Handlung

Die Tagung der Gys-Voolbeerah geht weiter. Aufgrund eines Fehlers bei der Zeitberechnung unterliegen 19 MVs einer Metamorphose, nach der sie keine MVs mehr sind. Anson Argyris kann die Versammlung abhören und ist damit über alles informiert. Als er Olymp verläßt, um nach Gäa zurückzukehren, hinterläßt er den MV noch eine Warnung.



848 - Titan - die letzte Bastion

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Julian Tifflor
Hotrenor-Taak
Coden Gonz
Kershyll Vanne
Detrolanc,Mimikar,Yargonz

Handlung

Hotrenor-Taak erklärt sich bereit, die Stahlfestung Titan in einem Kommandounternehmen so zu beschädigen, daß die Überschweren keine Möglichkeit mehr haben, gäanische Schiffe zu behindern. Er erledigt diesen Auftrag unter großen Schwierigkeiten. Kobold und Medalloin sind dabei, sich in Black holes zu verwandeln. Im Endergebnis wird es eine Transmitterstrecke, über die die Erde und der Mond wieder ins Solsystem zurückkehren werden. Ein junger Wissenschaftler namens Payne Hamiller entdeckt eine neue Art der Lösung von astrophysikalischen Gleichungen. Leticron ist wirklich in einer Säule in der Stahlfestung gefangen.



849 - Sprung über den Abgrund

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Julian Tifflor
Kershyll Vanne,Homer G. Adams
Glaus Bosketch
Walik Kauk
Coden Gonz
Hotrenor-Taak

Handlung

Die Erde steht kurz davor, ins Solsystem zurückzukehren. Das wissen aber nur wenige und deshalb gibt es gegen das Unternehmen Pilgervater eine große Opposition. Auf Terra kommt es zu Nebenwirkungen, als sich Medallion in ein Black Hole verwandelt. Der Transport verläuft aber gegen alle Vorhersagen absolut problemlos. Das einzige Opfer ist der durch eine Kleine Majestät geistig geschädigte Glaus Bosketch. Damit ist das Solsystem wieder komplett. Hotrenor-Taak siedelt sich auf Gäa an.



850 - BARDIOC

Verweise

PR 841, PR 851

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

BULLOC
Perry Rhodan
Bardioc
Kemoauc,Lorvoc,Ganerc,Murcon,Ariolc,Partoc
Onklantson

Handlung

BULLOC erreicht den Planeten, auf dem BARDIOC lebt. Die SI scheint ein riesiges Gehirn zu sein, das den ganzen Planeten umspannt. BULLOC erzählt Perry die Enstehungsgeschichte BARDIOCs. Er war einer der sieben Mächtigen, der für einen Verrat mit Entkörperung bestraft wurde. Er hatte den Schwarm manipuliert, ein Sporenschiff entwendet und dem Mächtigen Ganerc den Anzug der Vernichtung gestohlen. Nach Aussage von Onklantson, einem auf BARDIOC gestrandeten Insektoiden, schläft BARDIOC.



851 - Kosmischer Alptraum

Verweise

PR 850, PR 852

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

BARDIOC
BULLOC
Perry Rhodan
Onklantson
Ganerc-Callibso

Handlung

BULLOC erzählt Perry die Geschichte von BARDIOC. Er will das Stammhirn finden, töten und den Platz von BARDIOC einnehmen. Bevor BULLOC Perry töten kann, wird er von Symbioten BARDIOCs gerettet. Aufgrund einer Infektion, die er sich auf der SOL zugezogen hat und die sein ZA nicht bekämpft, verändert sich seine Persönlichkeit. Dadurch kann ihn BULLOC nicht mehr verfolgen. Er wird in den Traum BARDIOCs integriert.



852 - Insel zwischen den Sternen

Verweise

PR 851, PR 860

Autor

Clark Darlton

Hauptpersonen

Atlan
Gucky,Ras Tschubai,Puukar,Mentro Kosum
Ronald Hennes
Darx-Vernschion
Chelzamin,Jarzmir,Pollez

Handlung

An Bord der SOL verschärfen sich die Spannungen zwischen den Terranern und den Solanern. Eine zufällig auf dem Weg liegende Raumstation wird als willkommene Gelegenheit angesehen, die Solaner abzulenken. Leider haben sich in dieser Station Hulkoos eingerichtet. Ihr Raumschiff hat einen Antriebsschaden, der es ihnen unmöglich macht ihre Heimat zu erreichen. Das Untersuchungskommando der SOL gerät prompt in Gefangenschaft. Ein Psychoduell zwischen Atlan und dem Kommandanten der Hulkoos beginnt. Durch Unterstützung einer dritten Partei kann Atlan das Duell für sich entscheiden. Die SOL fliegt weiter auf der Suche nach Perry. Die Spannungen sind für eine gewisse Zeit entschärft.



853 - Heimat der Menschen

Verweise

PR 849, PR 854

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Janok Kays,Partmann Gogh
Yesgo Damlander
Volther Throynbee
Julian Tifflor
Ronald Tekener
Payne Hamiller

Handlung

Der Exodus der Menschen von Gäa läuft auf vollen Touren. Einige bisher unbekannte Mutanten glauben, ein neues Solares Imperium verhindern zu müssen. Sie überreden Payne Hamiller, als Kandidat für den terranischen Rat der Wissenschaften zu kandidieren. Ein radikaler Flügel der GAVÖK versucht, einen Krieg zu provozieren. Tiff verläßt Gäa endgültig. Kershyll Vanne verabschiedet sich von Olymp: ES hat ihn gerufen.



854 - Mutanten von Gäa

Verweise

PR 853, PR 855

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Tim,Harry
Huft Garber,Darman Kontell
Boyt Margor
Payne Hamiller
Dun Vapido,Bran Howitzer,Eawy ter Gedan

Handlung

Auf Terra gewinnt Payne Hamiller die Wahl unter anderem deshalb, weil Boyt Margor seinen Rivalen tötet. Er hat Hamiller so konditioniert, daß der nicht auf die Idee kommt, ein Helfer von Margor zu sein. Drei Mutanten von Gäa versuchen Margor zu finden und zu töten. Die GAVÖK hat ihren ersten Einsatz, als sie einen Krieg auf einem Strafplaneten der Laren verhindern muß. Auf Kreta findet man Aufzeichnungen einer sehr alten Kultur, in denen das Wort PAN-THAU-RA vorkommt.



855 - Spektrum des Geistes

Verweise

PR 854, PR 857

Autor

Ernst Vlcek

Hauptpersonen

Boyt Margor
Virna Marloy,Harzel-Kold
Vic Lombard,Jorge,Cloen Bellon,Cilla
Bran Howatzer,Dun Vapido,Eawy ter Gerdan

Handlung

Der Werdegang von Boyt Margor wird enthüllt. Er ist das Kind einer Terranerin mit einem Vincraner. Durch den Einfluß der Psychode aus der Sammlung seines Vaters entwickelt er besondere Fähigkeiten. Als er einen ähnlichen Mutanten protegiert, wendet der sich gegen ihn. Bran Howatzer schließen sich noch zwei weitere Mutanten an. Tifflor gibt die Gründung der Liga Freier Terraner (LFT) bekannt, nachdem er zum Ersten Terraner gewählt wurde.



856 - Treffpunkt Totenwelt

Verweise

PR 865

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

ES
Kershyll Vanne
Tengri Lethos
Wastor
Guy Nelson,Mabel Nelson

Handlung

Kershyll Vanne bekommt von ES den Auftrag, eine planetenlose Sonne anzufliegen. Merkwürdigerweise hat diese Sonne doch einen Planeten. Dort trifft er auf Tengri Lethos, der auch von ES dorthin bestellt wurde. Sein Schiff wurde durch die Materialisation des Planeten beschädigt, und er kann es im Moment nicht erreichen. Sie fliehen mit der Space-Jet von Kershyll Vanne, nachdem ES ihnen den Auftrag gab, ein Objekt namens PAN-THAU-RA zu finden. Das Schiff von Tengri Lethos verschwindet mit dem Planeten.



857 - Erbe der Aphilie

Verweise

PR 855, PR 858

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Payne Hamiller
Boyt Margor
Pemmo Kalaainen
Resu Redfern
NATHAN
Raphael

Zeitraum

3586-01-15(?) ... 3586-01-19

Handlung

NATHAN beginnt in einem abgesperrten Sektor mit der Produktion eines unbekannten Schiffes mit dem Namen BASIS. Dieser Plan wurde schon zu Zeiten der Aphilie gefaßt, aber erst jetzt mit der Ausführung begonnen. NATHAN rückt aber nicht mit genauen Daten zur BASIS raus, sondern verheimlicht alles, was er kann. Hamiller steht immer noch unter dem Einfluß von Boyt Margor, dem er immer Bericht erstattet. Einige Leute haben den Verdacht, daß NATHAN ein gigantisches Kriegsschiff baut.



858 - Die BASIS

Verweise

PR 857, 859

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Payne Hamiller
Julian Tifflor
Boy Margur
Dun Vapido,Bran Howatzer,Eawy ter Gedan
Redfern

Zeitraum

3586-01-21 05:00 ... 3586-01-??

Handlung

NATHAN beendet die Herstellung der BASIS und schickt alle Teile in eine Umlaufbahn um den Mond. Dort baut sich das riesige Schiff von alleine zusammen. Die drei Gegner von Boyt Margor, Dun Vapido, Bran Howatzer und Eawy ter Gedan, kommen ihm immer näher. Sie schicken eine anonyme Warnung an Tiff, der sie aber nicht ernst nimmt. Payne Hamiller erhält inzwischen von Boyt Margor den Auftrag, die BASIS zu entführen. Eine Werbekampagne, in der eine Besatzung für die BASIS gesucht wird, ist ein voller Erfolg.



859 - Ring der Gewalt

Verweise

PR 858, PR 862

Autor

Hans Kneifel

Hauptpersonen

Hytawath Borl
Rrussu
Voin,Meralda Koyle
Donar Welz,Trobohn Cherkel
Ronald Tekener

Handlung

Ein Planet geht gegen die dorthin vor den Laren geflüchteten Terraner vor. Bis auf einen Menschen kann keiner den Ring der Gewalt durchqueren. Als ein Sammlerschiff landet, kapern die dort anwesenden Ertruser das Schiff. Dank Hytawath können die Siedler die Ertruser überwältigen. Sie werden auf dem Planeten zurückgelassen.



860 - Rückkehr des Zeitlosen

Verweise

PR 852, PR 861

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Perry Rhodan
BARDIOC
BULLOC
Ganerc-Callibso
Need-Koorsch,Moschkatl

Handlung

Perry schafft es, BARDIOC zu wecken, aber durch den langen Traum ist die Superintelligenz nicht ansprechbar. Ganerc taucht auf BARDIOC auf. Kytoma erscheint ihm und überbringt ihm eine Botschaft von Kemoauc: er darf BARDIOC nicht töten, sondern soll das Versteck des Sporenschiffes erfahren, so daß es seiner Bestimmung zugeführt werden kann. Die SOL erscheint und BULLOC muß vor der vereinten Kraft der Mutanten fliehen. Perry stößt mit seinem Einsatz für BARDIOC bei allen auf Unverständnis, vor allem Puukar kann ihn nicht verstehen. Er will das Urhin BARDIOCs mit der SOL zur Kaiserin von Therm bringen.



861 - Gehirntransport

Verweise

PR 860, PR 867

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Perry Rhodan
BARDIOC
BULLOC
Moschkatl
Joscan Hellmut

Handlung

Das Urhirn BARDIOCs wird gefunden. Der Vorschlag, es mit der SOL zur Kaiserin von Therm zu bringen, stößt bei den Solanern auf Ablehnung: die Erlebnisse mit BULLOC sind noch zu frisch. Perry kann sich aber trotzdem noch durchsetzen, indem er den Solanern eine baldige Übergabe der SOL in Aussicht stellt. Die Hulkoos werden von BULLOC aufgefordert, den Planeten zu bombardieren, aber ein besonnener Hulkoo kann das verhindern, indem er Perry mit dem Befehlshaber zusammenbringt. Der Transport des Gehirns auf die SOL verläuft problemlos. BARDIOC ist aber immer noch verzweifelt und versucht sich selbst zu töten. Perry kann das verhindern. Er erfährt von BARDIOC nochmals seine Entstehungsgeschichte und auch den Namen des Sporenschiffes, der PAN-THAU-RA. BULLOC folgt der SOL auf ihrem Flug zur Kaiserin von Therm. Obwohl sich BARDIOC anders als BULLOC verhält, gibt es an Bord der SOL Stimmen, die sich noch immer gegen eine Anwesenheit des Gehirns wenden.



862 - Eiswind der Zeit

Verweise

PR 859, PR 863

Autor

Clark Darlton

Hauptpersonen

Julian Tifflor
Homer G. Adams
Harno
Hotrenor-Taak
Benjam

Handlung

Tiff erhält einen Funkspruch von Gäa, daß Harno abgeholt werden will. Er schickt ein Schiff mit Homer G. Adams dorthin. Aber lange bevor das Schiff auf Gäa eintrifft, wird Harno dort zur Gefahr. Hotrenor-Taak erklärt sich bereit, Harno aus der Provcon-Faust zu bringen. Er landet auf einem kleinen Planeten, ein paar Lichtjahre entfernt. Dort gerät Harno wieder außer Kontrolle und versetzt sich und Hotrenor-Taak nach Terra auf die Insel Kreta vor 8000 Jahren. Dort sieht Hotrenor die Göttin Demeter. Homer G. Adams versucht, ihm zu Hilfe zu kommen, gerät aber selbst in das Zeitvakuum. Nachdem das Feld plötzlich erlischt, startet Homer mit Harno zurück nach Terra. Hotrenor-Taak gibt an, nach Gäa zu wollen, aber das ist unwahrscheinlich.



863 - Die schlafende Göttin

Verweise

PR 862, PR 864

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Payne Hamiller
Czerk Matzlew
Demeter
Boyt Margor
Jandra Kays
Dun Vapido,Bran Howatzer,Eawy ter Gedan

Handlung

Auf Kreta findet ein Ausgrabungsteam einen Schrein mit einem Überlebenssystem und einer Frau darin. Es ist Demeter. Hamiller unterrichtet sofort Boyt Margor und bekommt von diesem den Auftrag, den Schrein nach Südafrika zu bringen. Die drei Mutanten von Gäa sind weiterhin hinter Margor her, verfehlen ihn aber immer wieder. Eine geheimnisvolle Frau gibt an, Demeters Tochter zu sein. Margor droht ihr mit der Vernichtung des Schreins, falls sie das Überlebenssystem nicht dazu bringt, Demeter zu wecken. Nach der Erweckung tötet er sie mit seinen Psi-Kräften, bevor sie Informationen geben kann. Beim Aufwecken von Demeter kommt es zu einer Explosion, die alle Paratender von Margor tötet. Tiff wird mißtrauisch in Bezug auf Hamiller betrifft.



864 - Demeters Flucht

Verweise

PR 863, PR 865

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Demeter
Boyt Margor
Julian Tifflor
Payne Hamiller
Bran Howatzer,Dun Vapido,Eawy ter Gedan

Zeitraum

3586-03-18 ...

Handlung

Demeter wacht auf und hält Boyt Margor für ihren Retter; trotzdem flüchtet sie vor ihm. In der Gegend von New York macht sie die Erfahrung, daß sie nicht alle Lebensmittel veträgt: bestimmte Eiweißformen sind für sie giftig. Die drei Gäa-Mutanten sprechen mit Payne Hamiller und versuchen erfolglos, ihn aus dem Einfluß von Boyt Margor zu befreien. Tiff wird immer mißtrauischer, vor allem, als ein Attentat auf Kershyll Vann verübt wird, nachdem er sich um die Entdeckung auf Kreta kümmert. Er gibt den PEW-Mutanten die Anweisung, Hamiller zu überwachen. Demeter flüchtet weiter, aber die Gäa-Mutanten spüren sie auf. Sie glaubt ihnen nicht, daß Boyt Margor das Böse repräsentiert, und verschwindet.



865 - Kosmische Irrfahrt

Verweise

PR 864, PR 866

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Hotrenor-Taak
Pyon "Kaktus" Arzachena
Nchr,Ytter
Pedar von Margulien,Seterc

Handlung

Hotrenor-Taak rettet einen Prospektor vor dem Erfrierungstod. Zusammen fliegen sie nach Olymp. Unter dem Vorwand, dort nach Hinweisen zur Energieversorgung von SVE-Raumern zu suchen, dringen sie in die Ausweichzentrale TRAPPER ein, in der Anson Argyris vor kurzem noch Probleme mit MVs hatte. Dort treffen sie auf Tengri Lethos, den sie aber für einen Gys-Voolbeerah halten. Hotrenor-Taak erkennt, daß schon einmal Laren in der Milchstraße waren. Zur gleichen Zeit trifft auf Olymp ein Inspektionsteam der GAVÖK ein, das die BASIS inspizieren soll. Zwei Mitglieder dieses Teams sind MVs, die die richtigen Personen ersetzt haben. Tengri Lethos schöpft Verdacht, behält ihn aber für sich. Demeter macht sich an Tiff heran, verschweigt aber ihren wahren Namen. Sie will mit der BASIS mitfliegen.



866 - Aura des Unheils

Verweise

PR 865, PR 868

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Pyon "Kaktus" Arzachena,Hotrenor-Taak
Tengri Lethos
Anson Argyris
Nchr,Ytter
Roi Danton

Handlung

Tengri Lethos kann sich ohne Probleme aus der Zelle im SVE-Raumer Hotrenor-Taaks befreien. Der ehemalige Verkünder der Hetosonen trifft ihn später im Thronsaal von Anson Argyris wieder. Es dauert eine Weile, bis er davon überzeugt werden kann, daß Tengri Lethos kein MV ist. Die Delegation der GAVÖK besichtigt die BASIS. Dabei geraten die beiden MVs an Demeter, an der sie eine TBA-AURA feststellen. Beim Versuch, Demeter zu kopieren werden sie entlarvt und festgenommen. Sie können sich aber befreien und schicken die Originale zurück. Hotrenor-Taak wird sich mit Tengri Lethos und Pyon auf die Suche nach dem Ewigkeitsschiff machen.



867 - Bardioc und die Kaiserin

Verweise

PR 862, PR 871, TB 293

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Gavro Yaal
Bardioc,Die Kaiserin von Therm
BULLOC
SENECA

Handlung

Die SOL ist auf dem Weg zur Kaiserin von Therm. An Bord kommt es zu Reibereien zwischen den Terranern und den Solanern. Besonders Gavro Yaal tut sich hervor. Er behauptet, daß die SOL eine Superintelligenz darstellt. Bardioc hat inzwischen Probleme mit seinem Lebenserhaltungssystem. BULLOC versucht mit den Hulkoos, Bardioc zu vernichten. In einer großen Anstrengung kann Bardioc seine Inkarnation davon abhalten. Ihre Sphäre wird schwer beschädigt und sie ist hilflos. Ein Choolkraumer nimmt sie auf und setzt sie auf einem unbewohnten Planeten ab. Als die SOL das Ziel erreicht, verläßt Bardioc das Schiff und wird in die Kaiserin von Therm integriert. Vorher erteilt er Perry noch den Auftrag, die PAN-THAU-RA zu finden, und gibt ihm deren genauen Koordinaten.