Aphilie



700 - APHILIE

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Sergio Percellar,Sylvia Demmister
Perry Rhodan
Reginald Bull
Pakko
Trailokanat
Vater Ironside

Handlung

Die Entstehung der Aphilie auf der Erde unter dem Einfluss der Sonne Medaillon. Bully ist Anführer einer Verschwörung gegen Perry Rhodan. Der Coup gelingt und die Gruppe um Perry wird mit der SOL von der Erde verbannt. Roi Danton bleibt auf der Erde zurück, um den Immunen zu helfen. Das Schicksal zweier Immuner, die auch Träger des BUCHES sind, auf ihrem Weg nach Borneo wird geschildert.



701 - Sprung in die Freiheit

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Sergio Percellar,Sylvia Demmister
Perry Rhodan
Mentro Kosum
Kaddy Gonsten,Jiffer Springo,Dadno Welms
Kerlott Percellar

Handlung

Die beiden Immunen Sergio und Sylvia erreichen die OGN und werden von Roi Danton begrüßt. Sie erzählen ihm ein weiteres Kapitel aus dem BUCH, das von der Flucht der SOL handelt. Die SOL hat eine vollständige Besatzung bekommen und SENECA wurde die Geschichte der Menschheit in Form eines Backups der Speicherinhalte NATHANs eingegeben.



702 - Das Stummhaus

Autor

Clark Darlton

Hauptpersonen

Kervin M. Caughens Kathleen Toaklander
Vester Brackjon,Hart Den Vol
Jasmin Greender
Perry

Handlung

Das Geheimnis der Stummhäuser wird enträtselt. Alte Menschen werden dort interniert und nach ihrem Tode werden alle noch brauchbaren Organe entnommen. Die Einrichtung entspricht der Mentalität der Aphiliker. Ein Agent der OGN schafft es, ein Stummhaus zu betreten und wieder zu verlassen.



703 - Jagd der Outsider

Autor

Hans Kneifel

Hauptpersonen

Crystal Talongh,Jocelin der Specht
Reginald Bull
Daargun
Skalter Mingus,Jermon Tascho
Jeremy Beiger

Handlung

Auf der Erde machen Menschen von sich reden, die sich Outsider nennen und bei denen die Aphilie besonders ausgeprägt ist. Sie machen Jagd auf Immune. Der Versuch von Bully, sie offiziell anzustellen, scheitert an ihrer krankhaften Individualität und endet in einer Katastrophe, die eine wichtige Fabrik vernichtet.



704 - Die Rebellen von Imperium-Alpha

Autor

Ernst Vlcek

Hauptpersonen

TARA-III-UH 787
Roi Danton
Andor Casaya
Ainra
Reginald Bull

Handlung

Die Aphiliker holen zu einem vernichtenden Schlag gegen die OGN aus. In Imperium-Alpha kann sich ein Roboter von der Aphilie befreien, indem er seinen Plasmazusatz vernichtet. Er befreit weitere Roboter und es kommt zu einer Rebellion der Roboter. Durch die Hilfe der non-aphilischen Roboter gelingt die Flucht der OGN aus Borneo in eine alte Station der Lemurer. Diese Station (Porta Pato) ist den Aphilikern nicht bekannt.



705 - Flucht aus Imperium-Alpha

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Reginald Bull
Breslauer
Gatholtiden
Roi Danton
Crelty der Frosch

Handlung

Durch das Eingreifen seines persönlichen Roboters Breslauer wird Bully immun und muß um sein Leben fürchten, da er zu dieser Zeit nur von Aphilikern umgeben ist. Roi Danton erfährt von dieser Wandlung und macht sich auf den Weg, Bully, der inzwischen gefangen wurde, zu befreien. Das gelingt und sie entkommen mit Breslauer durch einen Transmitter in die unterseeische Festung der OGN.



706 - Verkünder des Sonnenboten

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Atlan
Vancon Tabhun
Pete Woreman,Al Larris
Kaiser Karl
Apter Haras,Okuman Opan
Vhrato

Handlung

Nach 120 Jahren wagt sich eine erste Expedition des NEI aus der Provcon-Faust, um die Verhältnisse in der Milchstraße zu erforschen. Auf dem Planeten Fretiklia finden sie eine in die Primitivität zurückgefallene Zivilisation, die auf einen Sonnenboten Vhrato wartet, der die Freiheit bringen soll. Ein Kommando der Überschweren entdeckt das Raumschiff der Expedition, die DOOGEN. Beim darauffolgenden Kampf kann sich die DOOGEN nur behaupten, weil sie Hilfe eines unbekannten Schiffes bekommt. Eine Projektion bezeichnet sich als Vhrato.



707 - Der Arenakämpfer

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Kalteen Marquanteur
Lagot Vermallon
Orlanda Griffith,Harun Griffith
Kertan Tigentor,Vross Barratill,Ertyn Grammlond
Ettoman

Handlung

Ronald Tekener "arbeitet" auf dem Mars als Sklave eines Überschweren. Er wartet auf eine Chance, Leticron zu töten. Bei einem Arenakampf wird er schwer verletzt, dank seines Aktivators überlebt er aber. Drei Multicyborgs treffen in der Maske von Überschweren auf dem Mars ein, die den gleichen Auftrag wie Tekener haben. Als Tek vor den Überschweren flieht, wird er verhaftet und nach Titan verschickt.



708 - Zwischenspiel auf Saturn

Autor

Clark Darlton

Hauptpersonen

Kalteen Marquanteur
Ferron Kalter,Shmitten
Vross Barratill,Kertan Tigentor,Ertyn Grammlond
Kerfonan,Ertalon,Farrandor

Handlung

Statt gleich nach Titan gebracht zu werden, landet Tek in einem Straflager auf Saturn. Mit zwei Mitgefangenen versucht er einen Ausbruch, wird aber, nach einer Odyssee, die bis in die Ringe führt, wieder eingefangen. Die drei Mucys, die ihn befreien sollen, werden ebenfalls gefangen. Die vier werden per Transmitter in die Stahlfestung Titan gebracht.



709 - Stahlfestung Titan

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Ronald Tekener
Kertan Tigentor,Ertyn Grammlond,Vross Barratill
Leticron
Maylpancer
Hotrenor-Taak

Handlung

Leticron erkennt gleich, wer die Gefangenen sind, die er vom Saturn per Transmitter erhält. Er läßt einen der Mucys töten, um an das PEW-Metall zu kommen, mit dem er unsterblich werden will. Die Laren wollen ihn als 1. Hetran absetzen und stattdessen den Überschweren Maylpancer einsetzen. Bei einem Duell wird Leticron getötet und kann sich in das PEW-Metall flüchten, aber ist darin dann gefangen. Tek und den beiden anderen Mucys gelingt die Flucht aus der Stahlfestung.



710 - Raumschiff in Fesseln

Autor

Hans Kneifel

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Joscan Hellmut
Kishin Mandruga
SENECA
ES
Cass,Janie

Handlung

Die SOL hat die Position der Milchstrasse ausgemacht und landet auf einem Planeten in einem Kugelsternhaufen, um Proviant aufzunehmen. Nur die SZ-2 bleibt im Orbit. Bis kurz vor dem Start läuft alles planmässig, aber dann erkennt SENECA, daß die SOL und die SZ-1 nicht starten können, ohne vernichtet zu werden. Die Suche nach der Ursache dieses Problems bleibt vergebens. Ein merkwürdiges Objekt wird entdeckt und kurz darauf von den Robotern Romeo und Julia vernichtet. SENECA behauptet, von dieser Vernichtung nichts zu wissen.



711 - Die Unendlich-Denker

Autor

Ernst Vlcek

Hauptpersonen

Galbraith Deighton
Gucky
Icho Tolot
Eptrocur
Concliva
Vahnvatt

Handlung

Bei Erkundungsflügen in der Kleingalaxis, in der die SOL festsitzt entdecken Gucky und Icho Tolot das Volk der Kelosker, die für das Konzil der Sieben die Planungen machen, da sie in der Lage sind, siebendimensional zu denken. Sie sind für die Gefangenschaft der SOL auf Last Stop verantwortlich, da sie das Schiff haben wollen, um ihre Geräte in Sicherheit zu bringen. Im Zentrum ihrer Galaxis existiert etwas, das sie die Grosse Schwarze Null nennen und das irgendwann diese gesamte Galaxis vernichten wird.



712 - Am Rand der 7. Dimension

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Tontro Jegontmarten
Eckrat Birtat
May Ennis
Peta Alahou
Allpatan Hirishnan

Handlung

Die CINDERELLA entdeckt auf ihrer Suche nach einem Planeten, auf dem die Besatzung siedeln kann, ein System, das aus einem Schwarzen Loch und einer roten Sonne besteht. Auf einem Planeten finden sie ein Gerät, das das Schwarze Loch stabil hält. Aus Versehen wird dieses Gerät beschädigt und die Kelosker sind der Meinung, die CINDERELLA dem Schwarzen Loch, das sie die Große Schwarze Null nennen, als Opfer darbringen zu müssen. Bei einem Rettungsversuch wird das Altrakulfth zerstört und verwandelt sich selbst in ein Black Hole. Die Besatzung der CINDERELLA stirbt entweder in ihrem Schiff oder bei der Vernichtung des Altrakulfth, keiner kann Perry von diesem Erlebnis berichten.



713 - Roboter lügen nicht

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Galbraith Deighton
SENECA
Romeo,Julia
Gucky
Vylma Seigns,Sunchex Olivier

Handlung

Auf Last Stop werden immer mehr Geräte der Kelosker entdeckt. SENECA verhält sich merkwürdig und handelt gegen seine Grundprogrammierung. Die Kelosker wollen einen Pakt mit SENECA schließen, Gucky kann das im letzten Moment verhindern. Es sollen Verhandlungen mit den Keloskern aufgenommen werden, die Roboter Romeo und Julia werden als Unterhändler ausgeschickt.



714 - Kinder der SOL

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Galbraith Deighton
Joscan Hellmut
Romeo und Julia
Ulturpf Emraddin,Kjidder Emradin

Handlung

Der Versuch, mit dem Keloskern zu verhandeln, geht vollständig daneben, sie wollen die SOL, um sich und ihre Geräte damit vor der Grossen Schwarzen Null zu retten. Ein wenig Hilfe bekommen die Terraner von zwei Kindern, die auf der SOL geboren wurden und Mutanten sind. Der Kreuzer gelangt trotzdem in die Hände der Kelosker. SENECA hat immer noch nicht vom Bündnis mit den Keloskern abgelassen.



715 - Der Kampf um die SOL

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Gucky
Icho Tolot,Paladin VI
SENECA
Romeo,Julia
Joscan Hellmut
Kudan

Handlung

SENECA legt mit den eingebauten Paralysatoren die Besatzung der SOL lahm und die Kelosker beginnen damit, ihre Geräte einzuladen. Der Versuch Perrys, das zu verhindern, ist nur teilweise erfolgreich, er kann den Kreuzer BRESCIA zurückerobern. Die Kelosker wollen das Shetanmargt noch an Bord bringen, es ist das Kernstück ihrer Geräte.



716 - Unheil aus fremder Dimension

Autor

Clark Darlton

Hauptpersonen

Perry Rhodan,Gucky
Joscan Hellmut
Romeo,Julia
Galbraith Deighton
Kerndor,Souza,Celler,Troken

Handlung

Die Kelosker beginnen mit der Verladung des Shetanmargt in das Mittelstück der SOL. Perry und Gucky gerieten beim Versuch das Shetanmargt zu beschaedigen, in Gefangenschaft. Das Verhalten von Joscan Hellmut spricht für Verrat, er paktiert scheinbar mit dem Gegner. Im Gebirge wird eine verlassene Ortungsstation der Kelosker entdeckt. Die Grosse Schwarze Null beginnt die Kleingalaxis mit Dimensionsbeben zu überziehen. SVE-Raumer der Laren tauchen auf, sie dürfen das Shetanmargt auf keinen Fall entdecken.



717 - Das Ende von BALAYNDAGAR

Verweise

PR 716, PR 726

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Perry Rhodan
SENECA
Alaska Saedelaere,Icho Tolot
Dobrak
Fergor-Traak
Ulturpf Emraddin,Kjidder Emradin

Handlung

Das Shetanmargt integriert sich in SENECA. Alaska und Icho fliegen mit einer Space-Jet los, um den keloskischen Mathematiker Dobrak abzuholen, nur er ist in der Lage die SOL aus der sterbenden Kleingalaxis zu führen und die Kombination aus SENECA und Shetanmargt voll auszunutzen. Die SOL kann der Anziehungskraft der Grossen Schwarzen Null nicht entkommen, Perry entschließt sich in das Black Hole einzufliegen.



718 - Geheimmission der Frauen

Autor

Hans Kneifel

Hauptpersonen

Kernot Hildebrandt
Marhola el Fataro,Terfy Heychen,Nano Balwore,Nayn-Taibary
Jocelyn
Roi Danton
Reginald Bull

Handlung

Kurz vor Ausbruch der Aphilie wurden einige tausend Frauen und Mädchen nach Ovarons Planet gebracht, aber die Männer konnten nicht mehr folgen. Eine Delegation der Frauen macht sich 40 Jahre später auf den Weg, um Männer zu holen, denn es gibt keine Männer mehr auf Ovarons Planet. Sie geraten in die Gewalt des Outsiders Jocelyn, der sie an Roi Danton übergibt und dafür Waffen erhält. Bully hat große Schwierigkeiten, von den Mitgliedern der OGN akzeptiert zu werden.



719 - Fluchtpunkt Ovarons Planet

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Reginald Bull
Mücke Oppouthand,Sopper Round
Piet Objendaken
Roi Danton
Gnaden Wennein
Attra Rauent

Handlung

Ein Raumschiff wird von Porta Pato nach Ovarons Planet geschickt, um freiwillige Männer der OGN hinzubringen. Um den Start der PHARAO zu decken, dringt ein Kommando unter Bully in NATHAN ein und beschäftigt die Besatzung und den Computer so, daß er den Abflug nicht behindern kann. NATHAN zeigt sich bemerkenswert passiv. Der Flug nach Ovarons Planet gelingt und 200 freiwillige Männer können unter über 2000 Frauen "auswählen".



720 - Todeskommando Last Hope

Verweise

PR 722

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Ronald Tekener
Vren Hortox,Vainah Mucco
Atlan
Judith
André Noir,Tama Yokida

Handlung

Tek kehrt nach Gäa zurück. Atlan will mit den Cappins Verbindung aufnehmen und auf Last Hope den Bauplan für einen Dakkarkom zu organisieren. Auf dem MV-Roboter existiert der Bauplan leider nicht mehr, aber mit Hilfe der Marschiere-Viels kann ein Einsatzkommando in die Forschungsstation eindringen und die dort lagernden Pläne stehlen. Die Laren erkennen, was gespielt wird und vernichten den Roboter, aber Atlan und der Rest seiner Gruppe können sich mit dem eingebauten Transmitter in Sicherheit bringen.



721 - Die Stimmen der Toten

Autor

Ernst Vlcek

Hauptpersonen

Ronald Tekener
Aphon Chachmere,Cerem Ballist
Grek-24
Ambras Kotjin
Macco Rome
Grek-1

Handlung

Die Expedition nach Andromeda geht schief, die Maahks verweigern die Hilfeleistung, sie versuchen sogar die Expedition an der Rückkehr in die Milchstraße zu hindern. Auf den Weltraumbahnhöfen Lookout-Station und Midway-Station haben sie jeweils 3000 tote Maahks zurückgelassen, die ihnen per Telepathie die Annäherung von Raumschiffen des Konzils melden sollen.



722 - Eine Botschaft für Ovaron

Verweise

PR 720, PR 1277

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Atlan
Skorvamon
Keltraton,Tarjighon
Ovaron
Hatelmonh

Handlung

Der Dakkarkom ist fertig und Atlan sendet einen Hilferuf nach Gruelfin. Dort hat sich die Gesellschaft seit dem letzten Zusammentreffen stark gewandelt, sie ist in Degeneration begriffen. Ovaron lebt noch, ist aber an ein Lebenserhaltungssystem gefesselt. Obwohl Ovaron zur Hilfe für die Terraner rät, lehnt der gegenwärtige Ganjo ab. Ovaron wird von Gleichgesinnten entführt und sie starten mit der GANJOHA MASSO in Richtung Milchstraße. Ovaron stirbt und wird mitsamt seinem ZA im Weltraum bestattet.



723 - Kolonie der Cyborgs

Autor

Clark Darlton

Hauptpersonen

Atlan
Julian Tifflor
Dr. Huan,Dr. Elena Hermite,Dr. Sven Stromberg
Major Serganow
Helium,Meson,Neutron,Xenon

Handlung

Eine Expedition unter der Leitung von Tiff macht sich auf den Weg, um eine Kolonie von Mucys zu überprüfen. Bei der Ankunft zeigt sich, daß die Cyborgs sehr unter der Tatsache, künstliche Wesen zu sein, leiden. Sie wollen echte Eingeborene des von ihnen besiedelten Planeten sein und verhalten sich entsprechend. Nachdem es auf beiden Seiten Tote gegeben hat, kann man Überschwere, die den Planeten erkunden, täuschen. Die Mucys gewinnen ihr Selbstvertrauen zurück und kehren mit Tiff nach Gäa zurück.



724 - Geheimkonferenz der Rebellen

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Atlan
Julian Tifflor
Maylpancer
Aynak
Richebault
Gerald Losignoll

Handlung

Die Einladungen für die Konferenz der Galaktiker werden verteilt. Die Laren glauben, den Konferenzort zu kennen und schicken zur Aufklärung ein Kommando Überschwerer zum Konferenzort, um die Richtigkeit ihrer Informationen zu überprüfen. Die Überschweren fallen auf den großen Bluff Atlans herein und die Laren greifen den Planeten an und vernichten ihn. Währendessen beginnt die Konferenz am vorgesehenen Ort.



725 - Allianz der Galaktiker

Autor

Hans Kneifel

Hauptpersonen

Jotan Menc,Lraton Perlat
Atlan
Julian Tifflor,Ronald Tekener
Altorna Elgamosh
Kerson Paarunoc

Handlung

Die Konferenz beginnt unter schlechtem Vorzeichen, die halutische Delegation läßt auf sich warten. Es kommt zu Unstimmigkeiten zwischen den Teilnehmern der Konferenz. Ein Anti versucht die Konferenz zu verraten, aber der bis jetzt immer noch geheimnisvolle Vhrato greift ein und vernichtet das Schiff der Antis. Die Gründung der GAVÖK wird beschlossen und die Haluter erklären sich bereit, den Terranern bei ihrem Kampf gegen das Konzil beizustehen.



726 - In der Dakkarzone

Verweise

PR 717, PR 727

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Dobrak
Alska Saedelaere,Fellmer Lloyd,Gucky,Icho Tolot
Olw

Handlung

Die SOL übersteht den Sturz in die Große Schwarze Null und kommt in einem seltsamen Raum heraus. Dieser Raum liegt vor einem schwarzen Loch in der Dakkarzone. Die Bewohner dieser Zone nennen sich Zgmahkonen und haben alle anderen Völker vernichtet. Sie stehen in Verbindung mit dem Hetos der Sieben, scheinen sogar das sechste Konzilsvolk zu sein. Nachdem Gucky, Fellmer, Icho und Alaska von den Zgmahkonen gefangengenommen wurden entführen sie einen Spezialisten der Nacht und flüchten per Transmitter zur SOL. Owl, wie sich der Spezialist nennt beginnt mit der Erzählung seiner Geschichte.



727 - Spezialisten der Nacht

Verweise

PR 726, PR 728

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Galkon Erryog
Olw Erryog
Py
Bassok
Pestnor

Handlung

Die Zgmahkonen entpuppen sich in der Erzählung Olws als die Gründer des Konzils der Sieben. Er erzählt, wie sie die Laren trafen und sie zu ihren Verbündeten machten.



728 - Jahrtausendschläfer

Verweise

PR 727, PR 729

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Olw Erryog
Py
Qwogg
Arautymen

Handlung

Fortsetzung des Berichtes über die Enstehung des Konzils der Sieben und Klärung des Grundes der Instabilität der Keloskergalaxis.



729 - Die Nullbewahrer

Verweise

PR 728, PR 730

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Mitron
Olw
Py
Gucky

Handlung

Die Nullbewahrer erwarten, daß Olw seine Freundin Py befreien will und konditionieren sie entsprechend. Der Vorstoß eines Befreiungskommandos gelingt, aber Py hat die Konditionierung erkannt und ist geflüchtet.



730 - Wege ins Nichts

Verweise

PR 729, PR 731

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Alaska Saedelaere
Olw
Py
Jatton
Icho Tolot

Handlung

Py konnte mit Hilfe des Erbfolgers Jatton in einen Dimensionstunnel fliehen. Perry sendet eine Expedition hinter ihr her, die die Aufgabe hat, sie zu befreien. Die Nullbewahrer lösen die Konditionierung aus und alle im Umkreis von 60 Meilen um Py verfallen in Lethargie. Alaska schafft es trotzdem und Py wird, mit Hilfe einer Operation, von der Konditionierung befreit. Icho verhält sich seit einiger Zeit merkwürdig, nach langem Rätselraten stellt sich heraus, daß er ein Kind bekommen wird.



731 - Die Diebe von der SOL

Verweise

PR 730, PR 739

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Icho Tolot
Alaska Saedelaere,Gucky
Fonsterthan-Mork,Greikenborth-Faalk

Handlung

Trotz der bevorstehenden Geburt meldet sich Icho zu einem Einsatz, bei dem das Beraghskolth von den Laren gestohlen werden soll. Es befähigt ein beliebiges Schiff, die Dimensionstunnel zu durchfliegen. Während des Einsatzes kommt es zur Geburt des Kindes von Icho Tolot, das kurz darauf im Kampf erschossen wird. Der Diebstahl des Beraghskolths ist erfolgreich.



732 - Aufstand der Immunen

Verweise

PR 733

Autor

Hans Kneifel

Hauptpersonen

Enkher Hodj
Trevor Casalle
Salwan Pert,Leela Pointier
Caaloo,Doonee
Heylin Kratt
Vari Tranz

Zeitraum

3580-07-15 ... 3580-07-28?

Handlung

Der Sturz der Erde durch den Schlund rückt näher. Eine Expedition soll einen Fluchtplaneten finden. Auf dem ersten Planeten, den die Expedition anfliegt, leben Zwerge im Einklang mit der Natur. Sie helfen 2 Immunen, ein Mittel gegen die Aphilie zu entwickeln, aber der Aufstand scheitert, da nicht alle Besatzungsmitglieder der 14 Schiffe es nehmen. Der Planet wird vernichtet und mit ihm die Eingeborenen und die 14 Schiffe.



733 - Der Weg des Diktators

Autor

Hans Kneifel

Hauptpersonen

Trevor Casalle
Heylin Kratt
Leifer Khantank,Schmenk Ructyn
Roi Danton,Reginald Bull,Sergio Percellar
Vater Ironside

Handlung

Nachdem Bully nicht mehr "Das Licht der Vernunft" ist, kommt es auf der Erde zu schweren Machtkämpfen zwischen drei Anwärtern auf den Posten. Die OGN favorisiert Casalle, nach ihrer Meinung das kleinere Übel und geht mit ihm einen Vertrag ein. Nach seiner Machtergreifung versucht er die OGN zu hintergehen, aber Roi hat vorgesorgt. Die OGN kann die gefangenen Immunen befreien und mit nach Porta Pato nehmen.



734 - Operation Gehirnwäsche

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Trevor Casalle
Heylin Kratt
Reginald Bull,Sergio Percellar
Leven Strout,Sylvia Demmister,Ranjit Singh
Artur Prax,Joupje Termaar

Handlung

Die OGN bekommt Wind von einer geplanten Aktion der Aphiliker, die Erinnerung der Menschheit an die Vergangenheit mit einem Suggestivfeld zu veraendern. Eine weitere Gruppe, die aus Aphilikern, die einen Plan erfüllen, besteht, macht von sich reden, sie ermöglicht einem Spion der OGN die Flucht. Der Versuch der OGN, das Projekt zu zerstören, schlägt fehl. Sergio Percellar wird scheinbar getötet, ist aber nur in Gefangenschaft geraten.



735 - Die Armee aus dem Ghetto

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Trevor Casalle
Sergio Percellar
Reginald Bull
Ranjit Singh
Artur Prax,Joupje Termaar
Vater Ironside

Handlung

Trevor Casalle holt zum vernichtenden Schlag gegen die OGN aus. Es ist ihm gelungen, von Sergio Percellar die Position von Porta Pato zu erfahren. Beim Kampf um die Station können sich fast alle Mitglieder der OGN nach Ovarons Planet retten. Bully kann bei der Organisation "Logik des Glaubens", die von Vater Ironside geführt wird, unterkommen. Ironside hat eine, aus Aphilikern bestehende, Untergrundorganisation aufgebaut. Sie befreien Sergio Percellar aus der Gefangenschaft mit Hilfe der Eingeborenen von Gosmosh-Castle.



736 - Rächer zwischen den Sternen

Autor

Clark Darlton

Hauptpersonen

Senco Ahrat
Ras Tschubai
Glytha Vermeeren
Phelton Vaskoss,Leutnant Melaxon
Atlan

Handlung

Die SZ-2 erreicht die Milchstraße. Die Besatzung entscheidet sich für eine Verunsicherungsstrategie. Nach einer kleinen Modifikation der Schirme erscheint sie als Geisterschiff des Vhrato und verbreitet vor allem unter den Überschweren Angst und Schrecken. Sie erscheinen immer dort, wo Terranern Gefahr droht und schlagen kompromißlos zu. Leider werden die Energievorräte knapp und die Laren haben die drei Depotplaneten der Milchstraße in Fallen verwandelt. Atlan trifft mit Ras Tschubai zusammen und erfährt vom Schicksal Perrys auf der Erde und vom Auftauchen der Aphilie. Atlan geht an Bord der SZ-2 für den Flug nach Olymp.



737 - Unternehmen NUG

Autor

Ernst Vlcek

Hauptpersonen

Jerz Kantoenen
Mondvon-Gronk
Senco Ahrat
Ras Tschubai
Atlan

Handlung

Der SZ-2 geht langsam der Treibstoff aus. Sie fliegt Olymp an. Die dortige Widerstandsbewegung hat Wind vom Plan der Laren bekommen und versucht die SZ-2 zu warnen. Bei der Landung geht die SZ-2 fast in die Falle, aber der Vario-500 kann sie doch noch warnen. Es wurden nicht alle NuGas-Behaelter erbeutet, aber genug, um die SZ-2 wieder voll einsatzfähig zu machen.



738 - Das Spiel des Laren

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Hotrenor-Taak
Maylpancer
Atlan
Kerm Kutting,Volos Terdenbeenk
Alfen Baardenveen

Handlung

Mit Hilfe von Maylpancer versucht Hotrenor-Taak die Terraner auszutricksen. Er besorgt ein Ultraschlachtschiff und kennzeichnet es als MARCO POLO. Ein paar "Freiwillige", die Perry und Fellmer Llyod ähnlich sehen, werden mit diesem Schiff auf einen Planeten geschickt, um die Reaktionen der Terraner zu testen. Ein alter USO-Spezialist entlarvt ihn aber, als er feststellt, daß an Bord der "MARCO POLO" keine NuGas-Reaktoren stehen, wie es eigentlich haette sein müssen. Er kann Atlan informieren.



739 - Operation Doppelgänger

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Ras Tschubai
Senco Ahrat
Üpre firs Sthomalkuch,Tapper firs Eumre,Tro lat doune
Hatrak-Skoor
Perry Rhodan

Handlung

Der Bluff mit der falschen MARCO POLO geht weiter. Hotrenor-Taak will unbedingt die Position des NEI herausbekommen. Ras Tschubai durchschaut den Betrug und kann die Menschen von Enjock warnen. Er leidet in letzter Zeit an Krebs und kein Medikament kann ihm dabei helfen. Erst als er seinen Aktivator ablegt wirken die Medikamente.



740 - Die Schaltmeister von Orcsy

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Kor Kalmeck
Lraton Perlat,Jotan Menc
Hotrenor-Taak
Perry Rhodan
Ossornegg
Koltrins

Handlung

Die falsche MARCO POLO existiert weiterhin. Hotrenor Taak versucht, die geheimen Koordinaten des NEI zu bekommen, aber der Bote, der das Schiff nach Gäa bringen soll, schöpft Verdacht und bringt die MARCO POLO zu einem Ausweichziel, bei dem das NEI nur durch Projektionen vorgegaukelt wird. Kor soll mit Folter zum Verrat der echten Koordinaten des NEI gebracht werden, aber er stirbt durch eine Sicherung, die ihm vorher eingesetzt wurde. Die Laren wissen weiterhin nicht, wo das NEI zu finden ist.



741 - Die falsche MARCO POLO

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Jotan Menc,Lraton Perlat
Hotrenor-Taak
Perry Rhodan
Atlan,Ras-Tschubai,Senco Ahrat
Natali

Handlung

Die SZ-2 macht sich auf, die falsche MARCO POLO zu vernichten. Allerdings warten schon 12 SVE-Raumer auf das Schiff, um es dabei zu vernichten. Der Angriff beschädigt die MARCO POLO schwer und die beiden Haluter können entkommen. Einer wird getötet und der andere sprengt das Schiff, indem er einen Reaktor durchgehen läßt. Er überlebt und kann von einer Space-Jet der SZ-2 aufgenommen werden. Sein Schiff führt die Laren in die Irre und verglüht in einer Sonne. Hotrenor-Taak ist seinem Ziel, das NEI zu finden, nicht näher gekommen.



742 - Rückkehr fraglich

Autor

Clark Darlton

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Wans,Qwogg,Yaiska
Captain Lobster,Leutnant Karwanter
Gucky
Squen,Myral

Handlung

Der Einbau des Beraghskolth macht Fortschritte, aber führt zu Problemen an Bord der SOL, Menschen drehen durch und SENECA rechnet falsch. Eine Korvette geht auf einen Erkundungsflug. Gucky ist an Bord und erkennt die Gedanken von drei Spezialisten der Nacht. Eine von ihnen, Yaiska, erzählt ihm ihre Geschichte. Er verfängt sich in einer Parafalle und verliert seine Fähigkeiten für mehrere Tage. Der Befreiungsversuch für die drei Spezialisten der Nacht scheitert, da sie hinter, für einen Teleporter undurchdringlichen Schirmen, gefangengehalten werden.



743 - Inferno der Dimensionen

Autor

Hans Kneifel

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Dobrak,Py,Olw
Odysseus Cude Halmarck,Arcarea Casalloni
Dippo

Handlung

Der Einbau des Beraghskolth zeigt jetzt auch Nebenwirkungen, die für die SOL gefährlich werden. Bei einem Testlauf kapselt die SOL sich ab und flüchtet in eine eigene Blase. Die Kommandanten der Wachschiffe sind der Meinung, das Schiff wäre vernichtet.



744 - Die Letzten der Koltonen

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Gucky
Perry Rhodan
Voillocron
Py,Olw
Fellmer Lloyd,Takvorian

Handlung

Das Rätsel des siebten Konzilsvolks wird gelöst, es sind die Spezialisten der Nacht. Die Koltonen haben aus dem Hintergrund das Konzil geschaffen, um bei ihrer Rückkehr eine Machtbasis zu haben. Sie versuchen, über Gucky an Bord der SOL zu kommen. Perry erkennt die Gefahr und kann die letzten Koltonen mit Hilfe des Beraghskolth vernichten. Die Koltonen wollten die Spezialisten der Nacht übernehmen, um wieder als körperliche Wesen auftreten zu können.



745 - Die Rache der Dimensionauten

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Gucky
Olw
Mitron
Tatcher a Hainu,Dalaimoc Rorvic

Handlung

Die Spezialisten der Nacht und Gucky werden endgültig an Bord der SOL gebracht. Als alle SdN zusammen sind, zeigen sie Ansätze ihrer wahren Fähigkeiten. Der Dakkardimballon gerät in Aufruhr. Die SOL kann mit Hilfe des Beraghskolths und den SdN aus der Dakkarzone entkommen, das Raumschiff der Nullbewahrer wird vernichtet. Das Konzil ist damit ohne Führung.



746 - DER ZEITLOSE

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Olw
Alaska Saedelaere
Dobrak
Callibso

Handlung

Die Spezialisten der Nacht verlassen die SOL durch ein Black Hole, das sie in einem Lagerraum entstehen lassen. Alaska folgt ihnen und materalisiert auf einer Welt, auf der ein Zeitloser und seine Puppen leben. Er hat eine Vision der entvölkerten Erde und erreicht sie schließlich durch einen Zeitbrunnen. Die SOL empfängt einen Notruf von einem Planeten und schickt ein Beiboot aus.



747 - Die Körperlosen von Grosocht

Autor

Harvey Patton

Hauptpersonen

Gucky,Fellmer Lloyd
Die Körperlosen
Lowis
Erwisch,Preschtan
Keschimm

Handlung

Auf dem Planeten, von dem ein Notruf ausgeht, finden Fellmer und Gucky eine Zivilisation von Primitiven, die von einer geheimnisvollen Gottheit beherrscht wird. Diese Gottheit entpuppt sich als eine Gemeinschaft von Körperlosen, die einen Ilt als Paraverstärker mißbrauchen. Die beiden Mutanten können den Ilt befreien, aber er stirbt bei einem Angriff der Körperlosen. Sie haben damit aber auch ihre Macht über die Planetenbewohner endgültig verloren.



748 - Raphael, der Unheimliche

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Reginald Bull
Vater Ironside
Trevor Casalle
Raphael
Sylvia Demmister,Oliveiro Santarem

Handlung

Die Aphiliker und die Organisation Logik des Glaubens schliessen Frieden, um die Menschheit vor dem Sturz der Erde durch den Schlund zu retten. Auf der Erde taucht die PILLE auf, die einen Aphiliker für kurze Zeit heilen kann. Beim Bau der Evakuierungsschiffe wird der Entwurf eines gewissen Raphael, der gigantische Röhrenschiffe vorschlägt, angenommen. Die bisher gebauten Schiffe werden vernichtet, als ihre Autopiloten anscheinend verrückt spielen. Aber auch der Bau der Röhrenschiffe klappt nicht, die einzige Werft wird von NATHAN zerstört. NATHAN verfolgt einen Plan der Vollendung und will die Menschen an der Flucht hindern.



749 - Plan der Vollendung

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Reginald Bull
Lao Kitchener
Hsiao Li Tsen
Ta Wen Tang
Trevor Casalle
NATHAN

Handlung

Die Erde nähert sich dem Schlund immer schneller. Die PILLE findet auf der Erde reißenden Absatz. Bully klärt die Herkunft der Pille auf und erfährt nebenbei, daß NATHAN der Autor des BUCHES ist. Kurz bevor die Erde durch den Schlund geht, flüchten die restlichen Mitglieder der OGN und Bully mit einem schweren Kreuzer. Der Plan der Vollendung wurde von ES entwickelt und ES hat auch die 20 000 000 000 Menschen in sich aufgenommen.



750 - Ein Freund der Posbis

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Galto Quohlfahrt
Goliath,Chiro,Prilli,Scim
Bronjek,Kamak,Silga Veinje
Atlan

Handlung

Die SOL erreicht die Milchstraße und das Sonnensytem. Es kommt zu kleinen Unstimmigkeiten zwischen den auf der SOL geborenen und den auf der Erde Geborenen Menschen. Perry trifft mit Galto Quohlfahrt zusammen, einem Posbi-Forscher, der inzwischen Kommandant von BOX-1278 ist. Er erfährt die momentane Lage in der Milchstraße und informiert Galto über das Ende des Konzils. Atlan erfährt von der Ankunft der SOL. Erste Differenzen zwischen Perry und Atlan zeichnen sich ab.



751 - Testfall Sonnenbote

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Galto Quohlfahrt
Gucky
Thure Pasker
Aralf Ogneman
Julian Tifflor

Handlung

Eine Flotte mit NuGas-Transportern macht sich auf den Weg, die SOL mit Treibstoff zu versorgen. Perry versucht unterdessen als Vhrato aufzutreten, aber die machtgierigen Herrscher des Planeten Denmork machen einen Strich durch seine Rechnung. Beim Zusammentreffen von Perry und Tiff werden die Differenzen zwischen den Heimkehrern und dem NEI immer deutlicher spürbar.



752 - Die Konfrontation

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Atlan
Gucky
Julian Tifflor
Hotrenor-Taak,Maylpancer

Handlung

Es kommt zum Bruch zwischen Perry, der gegen die Laren vorgehen will, und Atlan, der den Status Quo aufrechterhalten will. Atlan stimmt einer Konferenz mit Hotrenor-Taak zu. Er weiß, daß diese Konferenz eine Falle ist, aber er muß dem Laren klar machen, daß er Perry nicht unterstützen wird. Die Falle des Laren versagt und Atlan entkommt.



753 - Strategen des Universums

Autor

Ernst Vlcek

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Galto Quohlfahrt
Thaleia Dunn
Tallmark,Sorgk,Llamkart
Hotrenor-Taak

Handlung

Den Laren werden 26 Kelosker untergeschoben, die sich bereiterklaert haben, mit ihren Plänen die Laren aus der Milchstraße zu vertreiben. Dazu wird die BOX-3691 so präpariert, daß es aussieht, als hätte sie einen Fernflug hinter sich. Ausserdem wird ein schwarzes Loch produziert, damit es so aussieht, als wären sie dadurch gekommen. Der Plan funkioniert und die Aussage der Kelosker, daß eines der Konzilsvölker falsch spielt, zeigt bei Hotrenor-Taak erste Wirkung.



754 - Zwischenspiel auf Rolfth

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Tako Kakuta
Hotrenor-Taak
Dalaimoc Rorvic,Tatcher a Hainu,Galto Quohlfahrt
Tallmark

Handlung

Die 26 Kelosker, die von Perry zu den Laren geschickt wurden, werden nervös. Ein Funkspruch für Hotrenor-Taak bringt sie an den Rand ihrer Leistungsfähigkeit. Als Hotrenor-Taak eine Expedition in die Galaxis der Laren schicken will, glauben sie schon an Entlarvung. Das Bewußtsein von Tako, das einen Kelosker übernommen hat, kann sie beruhigen. Nachdem der Funkspruch vollkommen entschlüsselt wurde, wird klar, daß keine Gefahr besteht.



755 - Die Flucht der Kelosker

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Gucky,Ras Tschubai
Splink,Zartrek,Pragey
Hotrenor-Taak
Lemmo
Dalaimoc Rorvic,Tatcher a Hainu

Handlung

Die drei geflüchteten Kelosker geraten in die Hände von Eingeborenen und sollen als Festmahl dienen. Gucky kann sie grade noch befreien. Als Hotrenor-Taak erkennt, daß 3 Kelosker fehlen, wird er mißtrauisch, aber die Erklärungen, die ihm die Kelosker geben, kann er nicht entkräften. Gucky hat sie befreit und dafür gesorgt, daß die Laren keinen Verdacht schöpfen. Der 80-Jahre-Plan zur Vertreibung der Laren kann fortgeführt werden.



756 - Ein Stern funkt SOS

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Reginald Bull
Roi Danton
Bob Bays
Chris Bays,Vay Bays,Arysha Bays
Attra Rauent

Handlung

Auf Ovarons Planet kommt es zu Problemen, da die Frauen in der Überzahl sind. Bully wird kurzzeitig entführt. Er verfolgt den Plan, einen Stern in der Nähe in ein Leuchtfeuer zu verwandeln, um so Perry eine Orientierungshilfe zu geben. Nach einigen Verwicklungen schaffen sie es gerade noch, den Stern zu aktivieren. Ab sofort funkt diese Sonne SOS im Hyperfunkbereich.



757 - Welt ohne Menschen

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Douc Langur
LOGIKOR
Alaska Saedelaere
Arlo Corbucetti

Handlung

Alaska erkennt langsam, daß er anscheinend der einzige Mensch auf der gesamten Erde ist und macht sich auf den Weg nach Terrania City. Währenddessen erlebt Douc Langur, ein Forscher, die Materialisation der Sonne Medaillion und der Erde mit. Da er seinen "Vorgesetzten", die Station MODUL verloren hat, entschließt er sich zur Landung. Als Landeplatz wählt er den Petersplatz in Rom. Bis auf einen leicht verrückten Wächter der Bibliothek des Vatikan findet er aber nichts. Er hielt den Petersplatz für einen alten Raumhafen. Die Flotte der Inkarnation CLERMAC wird auf die Erde aufmerksam. Auch Douc Langur macht sich auf den Weg nach Terrania, ohne diesen Namen zu kennen.



758 - Die Einsamen von Terra

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Sante Kanube,Mara Bootes,Jan Speideck
Douc Landur
LOGIKOR
Alaska Saedelaere

Handlung

4 Monate nach dem Sturz der Erde in den Schlund erwachen ein paar Menschen in Terrania City. Alaska und Douc sind auf dem Weg dorthin. Douc hat noch immer Schwierigkeiten mit dem Verständnis der terranischen Mentalität. Beim Zusammentreffen mit den "Überlebenden" in Terrania City wird er verwundet. Alaska trifft rechtzeitig ein und kann das Mißverständnis aufklären.



759 - EISWÜSTE ALASKA

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Walik Kauk
Bluff Pollard
Baldwin Tingmer
Augustus

Handlung

Auch in Alaska haben einige Menschen "überlebt". Sie treffen sich mehr oder weniger zufällig und machen sich auf den Weg nach Terrania City. Dabei ist auch ein K-2 Roboter, der anscheinend seine aphilische Programmierung verloren hat. Am Himmel taucht kurz ein schwarzes Objekt auf, und beim Versuch per Radakom andere Menschen zu finden, bekommt Walik eine Verbindung mit einem nichtexistenten Anschluß. Alle Menschen, die noch auf der Erde leben, haben zum Zeitpunkt des Sturzes durch den Schlund etwas besonderes erlebt, sind etwas Besonderes, oder haben eine Überdosis der PILLE genommen.



760 - Kampf der Diplomaten

Autor

Ernst Vlcek

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Atlan
Icho Tolot
Dadj Shagg
Galbraith Deighton,Geoffry Waringer,Fellmer Lloyd,Ras Tschubai, Balton Wyt,Gucky

Handlung

Perry will die GAVÖK auf seine Seite ziehen. In fast allen Fällen klappt das auch, nur bei den Antis und Akonen kommt Atlan ihm zuvor. Er verbreitet Unwahrheiten über Perrys Vorgehen. Die Kluft zwischen den beiden wird immer deutlicher, langsam regt sich auch Widerstand gegen Atlan aus den eigenen Reihen, vor allem die Altmutanten sind nicht mehr uneingeschränkt bereit, seinen Kurs mitzumachen.



761 - Traum eines Cyborgs

Autor

Hans Kneifel

Hauptpersonen

Atlan
Herthor Smolk
Zettlon Meisker
Perry Rhodan

Handlung

Die Multi-Cyborgs entdecken ihre Seele und wollen von den Menschen auch als Menschen anerkannt werden. Herthor ist der erste, und als ihm Perry die Anerkennung verweigert, begeht er Selbstmord. Es zeichnet sich ab, daß die Mucys nicht mehr bedingungslos gehorchen.



762 - Auftstand der Cyborgs

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Atlan
Betty Toufry
Ghaner Vreik
Tatcher a Hainu,Dalaimoc Rorvic
Hotrenor-Taak

Handlung

Das Problem unter den Mucys, daß sie sich als Menschen fühlen, greift immer weiter um sich, auch in der Yolschor-Dunkelwolke kommt es zum Aufstand. Die Mucys wollen nicht mehr laenger für die Menschen den Kopf hinhalten. Sie entsenden eine Abordnung zu Hotrenor-Taak und wollen von ihm als eigenes Reich anerkannt werden. Der Lare denkt aber nicht daran, sondern wird die Siedlungen in der Dunkelwolker vernichten lassen.



763 - Inferno im Kosmos

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Perry Rhodan,Atlan
Betty Toufry
Ghaner Vreik
Hotrenor-Taak
Dalaimoc Rorvic,Tatcher a Hainu

Handlung

Die Laren starten ihren Vernichtungsfeldzug gegen das Pseudo-NEI. Als die Mucys erkennen, daß auch die Laren sie nicht als Menschen bezeichnen, begehen sie Selbstmord, indem sie ihre Planeten sprengen. Atlan kommt im letzten Moment dazu und als er die SOL sieht, kreist er sie mit seinen Schiffen ein. Er glaubt, Perry sei an dieser Katastrophe schuld.



764 - Der Wall um die Welt

Autor

Clark Darlton

Hauptpersonen

Icho Tolot
Lraton Perlat
Herthigo Aden
Parl
Dayne Collanzor
Kermor Tager

Handlung

Icho hat die Koordinaten einer Welt, auf der er einen Aktivator zu finden hofft. Der Aktivator, den er am Ende erobert, ist aber nicht einer der vier, die bisher nicht gefunden werden konnten, sondern der von Tipa Riordan. Sie war beim Absturz der DREADFUL ums Leben gekommen und Herthigo Arden hatte sich ihren ZA angeeignet und sich zum Diktator über die Überlebenden aufgeschwungen. Bei einer Auseinandersetzung wird er getötet und Icho Tolot eignet sich den Aktivator an.



765 - Fehde der Mächtigen

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Atlan
Joscan Hellmut
Bjo Breiskoll
Lareena Breiskoll

Handlung

Die SOL ist von den Schiffen des NEI eingekesselt. Atlan bezeichnet Perry als Verräter und verlangt von ihm die Kapitulation. Er hält ihn für den Verantwortlichen am Untergang des Pseudo-NEI. Joscan Hellmut kann mit Hilfe von Bjo Breiskoll, einem SOL-Geborenen, der die körperlichen Fähigkeiten einer Katze besitzt und Telepath ist, die SOL verlassen und mit Atlan verhandeln. Die SOL wird nach Gäa eskortiert und Perry dort verhaftet. Die Anschuldigungen erweisen sich als gegenstandslos. Er versucht die neue Menschheit auf seine Seite zu bringen, aber der Versuch scheitert. Bjo und Joscan machen sich auf die Suche nach Atlan. Bjo spürt ihn auf und macht ihm klar, daß er auf Gäa eigentlich nichts mehr verloren hat. Als die SOL Gäa verläßt, ist Atlan dabei. Bjo soll ins Mutantenkorps aufgenommen werden. Er bittet sich Bedenkzeit bis zu Erreichen der Erde aus. Die SOL macht sich auf den Weg in den Mahlstrom, um die Erde zu suchen.



766 - Der Herr der Welt

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Walik Kauk,Bluff Pollard,Baldwin Tingmer
Augustus
Chara Shamanovo
Zsajnu

Handlung

Die Fahrt mit den Hovercraft nach Terrania City geht weiter. Als ein schwarzes Objekt am Himmel erscheint, bekommen sie Verbindung mit Terrania über UKW. Cara, ein verrückter Biophysiker, hält sich für den Herrn der Welt und kann Walik Bluff und Baldwin überwältigen. Er injiziert ihnen ein Gift, an dem sie sterben werden, wenn sie nicht innerhalb einer Woche das Gegengift erhalten. Die Boten von CLERMAC fahren mit der Vermessung der Erde fort.



767 - Der Wächter von Palatka

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Walik Kauk,Baldwin Tingmer,Bluff Pollard
Chara Shamanovo
Augustus
Kulliak Jon
Raphael

Handlung

Das Hovercraft erreicht die Kontrollstation Palatka. Sie können die Station betreten. Chara versucht die anderen 3 umzubringen. Sie werden aber von anderer Seite gerettet. Die Medostation rettet sie vor dem Gift, das Chara ihnen gegeben hat. Raphael, die Projektion NATHANs, taucht wieder auf. Sie erhalten einen Gleiter, mit dem sie Terrania schneller erreichen können. Chara ist an der Enttäuschung, nicht Herrscher der Welt sein zu können, gestorben.



768 - TERRA-PATROUILLE

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Alaska Saedelaere
Douc Langur
Sante Kanube,Mara Bootes,Jan Speideck,Bluff Pollard, Baldwin Tingmer,Augustus
Walik Kauk
Jentho Kanthall
Bilor Wouznell

Handlung

Die Überlebenden schließen sich zur TERRA-PATROUILLE zusammen, die es sich zur Aufgabe macht alle, noch auf der Erde lebenden, Menschen zu finden. Es kommt zu Spannungen in der Gruppe, als Jentho Kanthall in einer Rettungskapsel auftaucht. Er war einer der stärksten Verfechter der Aphilie. Die Sendboten von CLERMAC landen ein Schiff auf der Erde. Douc Langur versucht, NATHAN zu reaktivieren, scheitert aber. Alaska versucht das schwarze Schiff zu finden, aber dieses ist bereits wieder gestartet. Jentho Kanthall übernimmt die Führung der TERRA-PATROUILLE. Sie ziehen nach Imperium-Alpha um.



769 - Kinder der Unendlichkeit

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Atlan
Fellmer Lloyd,Gucky
Dr. Perm Merveur
Dobrak
Galto Quohlfahrt

Handlung

Die SOL auf dem Weg in den Mahlstrom. Nach ca. der Hälfte der Strecke wird eine Pause eingelegt, in der die Kelosker den genauen Kurs berechnen sollen. Bei der Landung auf dem Planeten Rasterstop kommt es zu einer Serie von Frühgeburten an Bord der SOL. Die auf Rasterstop heimische Planetenintelligenz versucht, gegen die SOL vorzugehen, kann daran aber gehindert werden. Die Neugeborenen entwickeln parapsychische Kräfte, mit denen sie die SOL zum Start veranlassen wollen. Das kann verhindert werden, die Reparaturen werden erst zu Ende geführt. Beim Übergang der SOL in den Zwischenraum verschwinden die Kinder.



770 - Sie suchen Menschen

Autor

Ernst Vlcek

Hauptpersonen

Galto Quohlfahrt
Joscan Hellmut
Hoggard Zanta
Perry Rhodan
Atlan
Patria

Handlung

Die SOL erreicht den Mahlstrom der Sterne. An Bord kommt es zu Auseinandersetzungen zwischen den SOL-Geborenen und dem Rest der Besatzung. Die Solaner haben Angst, auf der Erde zu Aphilikern zu werden. Perry verläßt mit allen Beibooten die SOL. Die Treibstoffreserven des Schiffes sind fast ganz erschoepft. Die SOL wird in einem Monat in den Schlund stürzen. SENECA führt einen Psychoterror gegen die Meuterer, um ihnen ihre Fehler vor Augen zu führen. Perry kehrt an Bord der SOL zurück und beginnt mit der Suche nach der Erde, die nicht mehr an ihrem Platz ist. Eine Expedition versucht in einem Pulk von 22000 lemurischen Raumschiffen, die irgendwann im Mahlstrom materalisierten, noch brauchbare Einheiten zu finden, aber ohne Erfolg. Die Hyperfunksendung des manipulierten Sternes wird aufgefangen und richtig gedeutet. Beim Anflug zeigt sich, daß auch schon andere diese Sendung bemerkt haben, ein barrenförmiges Schiff umkreist die Sonne. Dieses Raumschiff ist ein intelligenter Roboter, der sich in Galto Quohlfahrt verliebt. Die SOL macht sich auf zu einem Sonnensystem, daß 102 Lichtjahre vom Funkfeuerstern entfernt ist.



771 - Rückkehr der SOL

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Mayk Terna
Kayla Hildenbrandt
Janak Raydoc
Reginald Bull,Roi Danton
Perry Rhodan

Handlung

Durch den Mangel an Männern auf Ovarons Planet wurden dort einige merkwürdige Gesetze erlassen. Die Frauen versuchen immer noch, die Besatzung der Schiffe zum Heiraten zu überreden. Auf Ovarons Planet soll eine Anlage zur Produktion von NuGas gebaut werden. Die Regierung nutzt diesen Plan, um die Moral der Raumfahrer weiter zu untergraben. Bully und Roi werden entführt. So soll ihr Einfluss auf ihre Männer verkleinert werden. Dann taucht die SOL auf, Perry greift durch. Leider hat die SOL eine Krankheit mitgebracht. Die Krankheit fordert einige Todesopfer unter den Bewohnern des Planeten, auch Perry infiziert sich. In letzter Minute kann ein Gegenmittel entwickelt werden.



772 - Das Gespenst von Vrinos

Autor

Clark Darlton

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Reginald Bull
Dobrak
Gucky
Tim Whalen
Sorka,Krong,Reng

Handlung

Die SOL macht sich auf die Sucher nach Terra. Nach den Berechnungen des keloskischen Rechenmeisters Dobrak darf sie allerdings nicht den Weg durch den Schlund nehmen. Bei einem Zwischenstop entdecken sie einen Kleinplaneten, von dem Gucky Signale empfängt. Die dort lebenden Morker halten ein Wesen gefangen, welches sich als Bote von ES herausstellt. Er kann die Botschaft Gucky teilweise übergeben. ES warnt vor einer Macht mit dem Namen BARDIOC.



773 - Der Chaosmacher

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Tatcher a Hainu
Dalaimoc Rorvic
Perry Rhodan
Gucky,Ribald Corello,Icho Tolot
Abrahd,Doregh

Handlung

Die SOL ist auf der Suche nach Terra. Bei Annäherung an den Planeten Xumanth nehmen sie Kontakt zu den Tbahrgs auf. Bei der heimlichen Erforschung der Fabrikanlagen geht Tatcher durch eine Emotioschleuse und wird dadurch arbeitswütig. Er zerlegt die halbe SOL, bis er gestoppt werden kann. Auf einem Bildschirm der Tbahrgs ist kurze Zeit eine Aufnahme zu sehen, die das System der Sonne Medallion und Terra zeigt. Leider fehlen die Koordinaten. Die Tbahrgs wissen anscheinend auch nicht, woher die Bilder stammen.



774 - Die Stadt des Glücks

Autor

Hans Kneifel

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Jusca Jathin,Spolk Taicichi
Atlan
Valkoyn,Mugeb'thum

Handlung

Auf Xumanth gibt es eine Stadt, die das Glück verheißt. Einige Solaner versuchen, diese Stadt zu erreichen. Zwei schaffen es, obwohl die Tbahrgs alles versuchen, sie daran zu hindern. Der Sinn dieser Stadt ist aber ein ganz anderer: nur dort können die Tbahrgs in die richtige Stimmung zur Fortpflanzung kommen. Atlan kehrt mit der SZ-1 zurück und glaubt, daß die beiden anderen Teile der SOL festgehalten werden, er stellt ein Ultimatum. Am Ende klärt sich alles auf, aber dem Ziel, die Erde zu finden, sind sie noch nicht nähergekommen.



775 - Die Herren von Sh'donth

Autor

Peter Terrid

Hauptpersonen

Hommersolth,Kordahl
Galto Quohlfahrt
Söhrlox,Kleenz
Tahta Zerthan
Perry Rhodan
Gucky

Handlung

Die Feyerdaler Hommersolth und Kordahl entführen mit Hilfe eines speziellen Gerätes Galto und seine Begleiter. Dadurch erhalten sie allerdings keinen typischen Vertreter der Terraner, den sie eigentlich haben wollten, um diese besser einschätzen zu können. Galto versucht, mit den Feyerdalern in Kontakt zu kommen, was sich als gar nicht so einfach herausstellt. Galtos Begleiter können sich befreien und richten bei ihren Versuchen, Galto zu retten, ein mittleres Chaos an. Währenddessen hatte Perry immer noch keine Moeglichkeit, mit der SZ-1 Verbindung aufzunehmen. Nachdem die Feyerdaler Galto wieder auf die SOL zurückgebracht haben, kann Perry Atlan endlich von einem Angriff auf Xumanth abhalten.



776 - Das schwarze Raumschiff

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Jentho Kanthall
Skan Mavrees
Konklon
Walik Kauk
Baldwin Tingmer, Bluff Pollard, Augustus

Handlung

Die Terra-Patrouille zieht nach Imperium-Alpha um. Sie ermitteln ein Gebiet in Norwegen fest, in dem es eine Zone der Ruhe in den Stürmen gibt. Ein Kommando zur Untersuchung wird ausgeschickt. Das Vorpostenschiff der Incarnation CLERMAC beginnt mit dem Aufbau der Anlagen für die Installation einer Kleinen Majestät. Dadurch müssen sie ein Fischereimuseum in Namsos zerstören. Skan Mavrees, dem das Museum heilig ist, begeht eine Kurzschlußhandlung und wird von den Robotern des Vorpostenschiffes getötet.



777 - Kampf den Invasoren

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Douc Langur
s-Tarvior
Jentho Kanthall
Alaska Saedelaere,Bluff Pollard,Walik Kauk,Jan Speideck
Sailtritt Martling

Handlung

Im MODUL wird die Abwesenheit von Douc Langur bemerkt. Ein s-Tarvior wird ausgeschickt, herauszufinden, was passiert ist, und Langur zu töten, falls er noch lebt. Auf der Erde versucht die Terra-Patrouille inzwischen, gegen die Invasoren vorzugehen. Sie wollen einen der Behälter erbeuten, die in der Mulde transportiert werden. Bluff Pollard wird gefangengenommen und mit Gehirnmüll behandelt. Dadurch gerät er unter den Einfluß der Kleinen Majestät. Langur erkennt, daß er von einem s-Tarvior verfolgt wird. Bluff wird wieder freigelassen und keiner seiner Freunde erkennt die Lage, in der er ist.



778 - Duell der Ausserirdischen

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Douc Langur
Baldwin Tingmer
Jentho Kanthall
Bluff Pollard
Sailtrit Martling
Gus Gutavson,Gary Smith,Steven Skirpan

Handlung

Die Eintscheidungsschlacht zwischen Douc Langur und dem s-Tarvior wird in Cockermouth ausgetragen. Das MODUL havariert und wird von der Besatzung verlassen. Bluffs Zustand wird erkannt. Aufgrund einer Verwechslung glaubt der s-Tarvior, daß Langur sich selbst getötet hat und vernichtet sich seinem Auftrag gemäß selbst. Die Terra-Patrouille bekommt ein neues Mitglied. Bluff Pollard wird von dem Gehirnmüll befreit.



779 - Gucky und der Grauvater

Autor

Ernst Vlcek

Hauptpersonen

Gucky
Perry Rhodan
Danjsher
Coopter
Der Grauvater

Handlung

Die SOL fliegt eine Welt der Feyerdaler namens Kursobilth an. Dort werden im Moment Vorbereitungen für die Geburt eines neuen Regenten getroffen. In die Menge der Väter hat sich aber ein Grauvater eingeschlichen. Perry braucht lange, bis er die Feyerdaler dazu überreden kann, daß die Mutanten den Grauvater schneller finden, als die Sicherheitstruppe des Planeten. Ein Einzelkämpfer, der auch die Aufgabe hat, den Grauvater zu finden, sieht Gucky in gewisser Weise ähnlich. Gucky kann den Grauvater gerade noch rechtzeitig entlarven und entfernen. Er nimmt seinen Platz im GeistesBlock der 20000 Väter ein. Die SOL macht sich auf den Weg nach Pröhndome.



780 - Die Testwelt

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Galto Quohlfahrt
Anny Pinguine
Joftblahn
Maltsaan
Jorkdahl

Handlung

Damit die SOL auf Pröhndome landen darf, muß ein Teil der Besatzung die Prüfung des Feinsprechens bestehen. Auf der Testwelt werden sie fast das Opfer einer Intrige. Galto verliert einen Arm. Sie erhalten trotz allem noch die Erlaubnis, auf Pröhndome zu landen.



781 - Gegner im Dunkel

Autor

Clark Darlton

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Honth Pryth-Fermaiden,Asua Gemroth,Garo Mullin,Sagullia Et, Cesynthra Wardon,Amja Luciano,Goor Toschilla
Faray

Handlung

Die SOL erreicht Pröhndome; eine Delegation unter Führung von Perry darf an Bord eines fyerdalischen Raumschiffes landen. Die Delegation besteht aus Solanern, denen der Aufenthalt auf einem Planeten unheimlich ist. Sie erleben eine Vorführung DES WORTES, aber die Wirkung auf die Terraner ist eine gänzlich andere, als auf die Feyerdaler. Die Terraner empfinden etwas wie eine Warnung. Bei der Durchsuchung des Wohnwagens DES WORTES finden Perry und Sagullia die Leiche eines Feyerdalers. Kurze Zeit später steht die "Leiche" auf und flüchtet. Währenddessen entgeht der Rest der Delegation nur knapp einem Attentat. Perry kommt die Idee, daß DAS WORT für VERNOC, eine der Inkarnationen von BARDIOC arbeitet. Nachdem sich die Delegation kräftig unbeliebt gemacht hat, soll sie Pröhndome so schnell wie möglich wieder verlassen.



782 - Die Bucht der blauen Geier

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Sathogenos,Rezalsrohn
Sagullia Et,Cesynthra Wardon,Honth Pryth-Fermaiden, Asua Gemroth,Garo Mullin,Goor Toschilla,Amja Luciano

Handlung

Bevor die Delegation Pröhndome verlassen kann, wird der Start des Zubringerschiffes abgebrochen. Garo Mullin macht die Entdeckung, daß die formelhaften Eröffnungssätze der Fexerdaler eine Form haben, die sich besonders leicht von Computern verarbeiten läßt. Statt zur SOL zurückzukehren, wird die Delegation auf eine Insel gebracht, auf der zwei Regelerschaffer leben. Die beiden Regelerschaffer sind primär damit beschäftigt, sich gegenseitig das Leben schwer zu machen. Um herauszubekommen, was mit den abgesetzten Regelerschaffern passiert, unternehmen Perry und Sagullia eine Fahrt mit einem Ruderboot. Der Solgeborene hat damit gewisse Schwierigkeiten... Sie bekommen heraus, daß die meisten Regelerschaffer nach einer gewissen Zeit dem Wahnsinn verfällt, da ihr Leben eine permanente Vergewaltigung des Geistes darstellt. Die Bucht der blauen Geier ist der Ort, an dem abgesetzte Regelerschaffer gebracht werden. Fast werden Sagullia und Perry Opfer der Wahnsinnigen. Et findet ein Amulett.



783 - Die Kontaktzentrale

Verweise

PR 92

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Sagullia Et,Cesynthra Wardon,Goor Toschilla,Honth Fermaiden, Asua Gemroth,Garo Mullin,Amja Luciano
Sathogenos,Rezalsrohn
George

Handlung

Als sich Perry auf den Weg in die Bucht der blauen Geier machte, brach eine zweite Gruppe auf, die den Berührungskreis erreichen sollte. Sie sehen einen toten Feyerdaler und kurz darauf einen ohne Kopf, dem der Kopf nachwächst. Honth vermutet, daß die Agenten VERNOCs Molekülverformer sind. Perry und Sagullia glückt die Flucht aus dem Ghetto der abgesetzten Regelerschaffer. Die Warnungen der Delegation, daß DAS WORT von VERNOC unterwandert ist, stoßen weiter auf taube Ohren. In der Station der Regelerschaffer bricht das Chaos aus. Perry und seine Begleiter nutzen es zur Flucht. Sie erreichen die Kontaktzentrale. Sie gehen dabei fast in eine Falle von Molekülverformern, von denen sich einer als Roboter getarnt hat. Ets Amulett wirkt aber bei Berührung tödlich auf MVs. Der sterbende MV erwähnt die Wörter "Gys-Voolberah" und "Tba". PR bekommt von der Kaiserin von Therm den Auftrag, das MODUL zu suchen und die gesammelten Daten zu bergen. Kurz danach wird die Selbstzerstörung der Kontaktzentrale ausgeloest. Die SOL macht sich auf den Weg in den angegebenen Raumsektor.



784 - Die Rache der Feuerflieger

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Warcy
Douc Langur
Walik Kauk,Bluff Pollard,Augustus
Vleeny Oltruun
Mitsino

Handlung

Die auf der Erde zurueckgebliebenen Menschen spüren den Einfluß der kleinen Majestät immer mehr. Mit der HÜPFER von Douc Langur fliegen sie nach Goshmos Castle, um die Lebensbedingungen dort zu testen. Die dort lebenden Mucierer sind auf der Suche nach einem neuen Gott. Einer der Göttersucher findet eine terranische Station. Er bringt die Besatzung bis auf eine Frau um. Bluff Pollard wird entführt. Er leidet noch immer unter der geistigen Vergewaltigung durch den Gehirnmüll der kleinen Majestät. Er bleibt am Ende auf Goshmos Castle zurück.



785 - Die erste Inkarnation

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Alaska Saedelaere
Douc Langur
Jentho Kanthall
Walik Kauk,Augustus,Sailtritt Martling,Vleeny Ortruun
CLERMAC
Progmyrsch

Handlung

Die Inkarnation CLERMAC sucht die Erde auf, um dort nach dem rechten zu sehen. Alaska gerät unter den mentalen Einfluß der Inkarnation. Er fliegt mit Douc Langur nach Namsos und trifft dort mit CLERMAC zusammen. Auch CLERMAC weiß nicht, was mit den Menschen auf der Erde passiert ist. In einem klaren Moment kann sich Alaska die Maske abreissen. Dadurch kann er aus dem Schiff der Inkarnation fliehen. Der Anblick von Atlans Gesicht verwirrt Douc Langur, stürzt ihn aber nicht in Wahnsinn. Die HÜPFER fliegt zurück nach Terrania. Es werden Versuche gestartet, Douc Langur sein Gedächtnis zurückzugeben. Ein Transparentbild von LOGIKOR zeigt, daß sein Inneres aus Kristallfäden besteht. Douc versucht später eine Durchleuchtung von sich, aber das Ergebnis sagt nicht viel aus. Douc hat ein paar Probleme, menschliche Liebesbeziehungen zu verstehen.



786 - Rebell gegen die Kaiserin

Autor

Hans Kneifel

Hauptpersonen

Tehlarbloe
Anadace
Eersel,Crahler
Qartane
Nayden
Perry Rhodan

Handlung

Ein feyerdalischer Wissenschaftler hat ein Gerät entwickelt, mit dem man der ständigen Überwachung der Kaiserin von Therm entgehen kann. Dafür soll er "entziffert" werden. Kurz bevor das Urteil vollstreckt wird, kommt die Nachricht, daß Terraner den Auftrag erhalten haben, das MODUL zu suchen. Sofort wird seine Arbeit interessant, da einige Feyerdaler planen, die Kaiserin zu hintergehen und das terranische Schiff zu vernichten. Der Versuch geht daneben, die Kaiserin ist über alles informiert. Trotzdem können die Feyerdaler mehr als 100 Raumschiffe in Marsch setzen. Sie erwarten die SOL in einem System, daß sie anfliegt. Die Flotte verbirgt sich im Ortungsschatten der Sonne.



787 - Die Stunde des Rebellen

Autor

Ernst Vlcek

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Galto Quohlfahrt
Tehlarbloe
Atlan
Ras Tschubai,Gucky

Handlung

Die SOL erreicht den Planeten Blotgrähne. Eine Delegation unter der Leitung von Perry landet mit einem leichten Kreuzer. Sie erreichen den Berührungskreis. Der Wissenschaftler Tehlarbloe, der den Aufstand der Feyerdaler erst möglich gemacht hat, setzt sich ab und trifft mit Perry zusammen. Als die Feyerdaler angreifen, teilt sich die SOL in ihre drei Einheiten auf und schleust die Beiboote aus. Die SZ-2 landet auf Blotgrähne, greift die Hauptstadt an und schleust Landetruppen aus. Perry bekommt das alles im Berührungskreis mit und kann nichts tun. Die Feyerdaler kapitulieren und erkennen den Auftrag der Kaiserin von Therm an die Terraner an. Durch den Angriff wurden die Feyerdaler wachgerüttelt. Die SOL macht sich auf den Weg zu den letzten Koordinaten des MODULs. Tehlarbloe wird der neue Führer der Feyerdaler.



788 - Eine Falle für das MODUL

Autor

Peter Terrid

Hauptpersonen

Kaarmansch-Xes
Perry Rhodan
Gucky
Galto Quohlfahrt
Froul Kaveer,Ranc Poser,Jurit Tergan,Kibat Gafed

Handlung

Entlang der Grenze des eigenen Machtbereiches hat BARDIOC Fallen für Abgesandte der Kaiserin von Therm aufgestellt. Eine dieser Fallen schnappt zu, als das MODUL sie passiert. Ein ganzes Sonnensystem verwandelt sich in eine strahlende Staubwolke. Die Forscher verlassen das MODUL und versuchen sich zum Rand der Wolke durchzuschlagen. Die SOL ist auf dem Weg zum MODUL. Gucky bekommt eine Decke, die er vor über 1000 (!) Jahren angefordert hat endlich, kann aber damit nichts mehr anfangen. Galto spielt ihm einen Streich, indem er einem Posbi den Auftrag gibt, Gucky die Decke zu bringen und dafür zu sorgen, daß er sie bei sich behält. Die SOL erreicht die Wolke und schleust ein Beiboot aus, um die Wolke zu untersuchen. Die schwarzen Schiffe der Hulkos nehmen die Schiffe der Forscher unter Feuer, sobald diese die Wolke verlassen. Gucky hat unterdessen unter der Fürsorge der Posbis schwer zu leiden. Ein von den Hulkos eingefangener Forscher richtet in ihrem Schiff eine Menge Schaden an, bevor er sich selbst tötet.



789 - Der Spieler und die Fremden

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Das GRAVIHOLL
Kaarmansch-Xes
Toorkensch-Xayos
Taul Daloor,Ranc Poser,Froul Kaveer
Galto Quohlfahrt,Ras Tschubai,Icho Tolot

Handlung

Das Sonnensystem, das die Falle darstellte, wurde von einem Wesen bewohnt, das die organischen Bewohner der Planeten zu Spielen einsetzte. Dazu schuf es Pseudorealitäten. Jetzt benutzt es Teile der Besatzung der SOL, die Forscher und die Hulkos als Spielfiguren. Als das GRAVIHOLL die SOL übernehmen will, schaltet Perry gerade noch rechtzeitig den Paratron ein und leitet das Energiewesen in den Hyperraum ab.



790 - Das Geheimnis des MODULS

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Kaveer,Poser,Daloor
Bjo Breiskoll
Lareena
Kaarmansch-Xes

Handlung

Die SOL steht vor der Staubwolke, in der das MODUL gefangen wurde. Bjo entdeckt seine Fähigkeit, das Universum zu spüren. Er braucht einige Zeit, um mit dieser Entdeckung fertig zu werden, führt dann aber eine Space Jet durch die Wolke zum MODUL. Da es aber der erste Ausflug des Solaners in einer Space-Jet ist, gerät Bjo in Panik, als die Jet über dem Modul angegriffen und abgeschossen wird. Der Vorstoß zum COMP erweist sich als schwierig, da das MODUL stark beschädigt wurde und außerdem auch die Hulkoos schon in das MODUL eingedrungen sind. Das Kommando unter Perrys Führung schafft es aber, den COMP aus dem MODUL in die SOL zu bringen. Die Hulkoos glauben nach dem Abflug der SOL, daß sie das MODUL gesichert haben, wissen aber nicht, daß die SOL ihnen das wichtigste Teil vor der Nase weggeschnappt hat.



791 - Der COMP und der Kybernetiker

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Der COMP
Takvorian
Joscan Hellmut
Romeo und Julia

Handlung

Der COMP wird an Bord der SOL in einem leeren Franchtraum untergebracht. Sogar Dobrak hat Probleme, den COMP zu berechnen. Erste Probleme machen sich bemerkbar, als sich der COMP in die Steuerung des Schiffes einschaltet. SENECA macht bei der Sache mit. Perry kommt zu der Ansicht, daß ein Zentralrechner für ein Raumschiff nicht geeignet ist, da sein Ausfall schwerwiegende Folgen hat. Verteilte Systeme seien besser. Joscan Hellmut wird durch einen Kristallableger vom COMP übernommen. Der COMP versucht, die Steuerung der SOL komplett zu übernehmen, durch den Einsatz von Takvorion kann das aber vorerst vehindert werden. Es dauert eine Weile, bis man den COMP davon überzeugen kann, daß Zusammenarbeit besser als Konfrontation ist. Erst eine Evakuierung der SOL bringt die Wende, aber nur durch den selbstlosen Einsatz von Virgo Hynes kann verhindert werden, daß der COMP die Bordgeschütze der SOL einsetzen kann.



792 - Hilfe aus Zeit und Raum

Autor

Clark Darlton

Hauptpersonen

Hotrenor-Taak
Julian Tifflor
Harno
Falk Berntor,Varl Tembo,Ferman
Prantan Tarrol
Sponth Veerheim

Handlung

Obwohl die Laren die Herrscher der Milchstraße sind, gibt es immer noch vereinzelte Planeten, die von Menschen bewohnt sind und sich nicht dem Diktat der Laren beugen. Hotrenor-Taak entwickelt einen teuflischen Plan: er will die Zellaktivatoren zerstören. Um die dazu nötigen Geräte zu justieren, benötigt er aber einen Aktivator. Er versucht, an den von Tifflor zu gelangen, indem er den Zwergstern im Solsystem so manipuliert, daß es so aussieht, als wenn die Rückkehr der Erde bevorsteht. Nebenbei will er den Standort des NEI erfahren. Fast fällt Tiff auf diesen Plan rein, aber Harno taucht wieder auf und kann ihn warnen. Hotrenor-Taak sieht ein, daß er bei Tiff keine Chance mehr hat und bläst zur Jagd auf die drei Ertruser um Nos Vigeland.



793 - Die Aktivatorjagd

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Hotrenor-Taak
Terser Frascati
Cedar Tautz
Runeme Shilter
Nos Vigeland
Plato Minc

Handlung

Die Jagd auf die Aktivatoren der drei Ertruser beginnt. Durch einen Fehler verrät sich Runeme Shilter und wird gefangengenommen. Terser Frascati sprengt auf der Flucht sein fliegendes Spielkasino, damit die Laren glauben, daß er tot sei.



794 - Zeitbombe Zellaktivator

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Nos Vigeland
Verntoser
Runeme Shilter
Hotrenor-Taak
Julian Tifflor
Ronald Tekener

Handlung

Auf Gäa gibt es Probleme mit den Vaku-Lotsen, die Angst haben, daß die Flugtätigkeit des NEI die Laren auf die Provcon-Faust aufmerksam macht. Runeme Shilter stirbt nach 62 Stunden ohne ZA. Auch die beste Medotechnik kann den Tod nicht aufhalten. Nos Vigeland läßt Rolfth angreifen, er will den ZA vernichten, damit Hotrenor-Taak seinen Plan nicht durchführen kann. Tiff entschließt sich inzwischen, Ronald Tekener auf die Hundertsonnenwelt zu schicken, ohne ihm dies mitzuteilen, denn sonst würde Tek sich weigern. Er selber will auf Gäa bleiben. Das Experiment von Hotrenor-Taak verläuft erfolgreich, der ZA von Shilter explodiert. Terser Frascati stirbt, sein Aktivator wird von Vigeland geborgen. Als die Meldung von der Explosion von Shilters ZA kommt, zieht sich Tiff in einem Tiefbunker zurück, obwohl er nicht viel Hoffnung hat, daß es hilft.



795 - Netz des Todes

Autor

Marianne Sydow

Hauptpersonen

Ronald Tekener
Julian Tifflor
Jennifer Thyron
Nos Vigeland
Spin Dorney
Hotrenor-Taak

Handlung

Ronald wird nachdenklich, er glaubt, daß ihn Tiff aus der Milchstraße weghaben wollte. Als er erfährt, daß die letzte Botschaft von Tiff aus einem Tiefbunker kam, erwacht sein Mißtrauen vollständig. Nos Vigeland wird von seiner Besatzung ausgesetzt; er hat nur eine Space-Jet und kann damit die Milchstraße nicht verlassen. Durch einen Trick erfährt Tek die volle Wahrheit. Er beschließt, die Besatzung der REDHORSE auf einem Planeten abzusetzen und mit Jennifer alleine weiter zu fliegen. Zufällig befindet sich die Jet von Nos Vigeland auf demselben Planeten, er nutzt die Chance und entert die REDHORSE. Jennifer kann ihn überwältigen. Kurze Zeit später flieht Vigeland mit einer Jet und versucht die Position des NEI an die Laren zu verraten. Er gerät in das GKD-Feld und sein ZA explodiert, bevor er Geheimnisse verraten kann. Tiff erfährt, daß die Strahlung der Provcon-Faust ihn von der Mitosestrahlung abschirmt. Er darf aber somit die Wolke nicht verlassen. Die REDHORSE hat den Bereich der Strahlung verlassen. Aufgrund ihrer schweren Verletzungen hat Tekener Jennifer den ZA von Frascati angelegt.



796 - Der Kristallträger

Autor

Ernst Vlcek

Hauptpersonen

Irmina Kotschistowa
Antapex
Perry Rhodan
Choolk
COMP

Handlung

Die SOL ist auf dem Weg, den COMP zur Kaiserin von Therm zu bringen. Irmina trifft einen Mutanten, der den Namen Antapex trägt und gewisse präkognitive Gaben hat. Der COMP steuert noch immer die SOL. Ein merkwürdiges Schiff taucht auf. Mit ihm kommt ein Choolk an Bord der SOL. Er soll dafür sorgen, daß der COMP seinen Bestimmungsort erreicht. Er soll nicht direkt bei der Kaiserin von Therm abgeliefert, sondern auf dem Planeten der Choolks ausgeladen werden. Damit sind Atlan und Perry natürlich nicht einverstanden, aber durch den Kristall, den er trägt, kann man dem Choolk nichts anhaben. Mit einem Trick kann sich Perry an Bord des Schiffes des Choolk schleichen. Er erbeutet dabei einige Speicher, die es Dobrak ermöglichen, die Lebensgeschichte von Choolk zu erzählen. Antapex stellt sich als Kreatur des COMPS heraus und verschwindet; gleiches passiert mit Choolk. Die SOL wird von einer Flotte Saturnschiffe der Choolks nach Alwuurk geleitet.



797 - Planet der Leibwächter

Autor

Hans Kneifel

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Gucky,Ras Tschubai
Duun 13
Pyttcor 17
Der Pruuhl

Handlung

Die SOL erreicht Alwuurk, den Heimatplaneten der Choolks. Dort steht die Geburt eines neuen Herrschers kurz bevor. Einiges vom Leben der Choolks wird bekannt. Der COMP verläßt die SOL. Aus Sicht der Choolks sind die Terraner von der Natur vernachlässigt. Ras und Gucky stehlen ein ausgesondertes Ei und werden daraufhin zum Tode verurteilt. Ein alter Choolk rettet sie. Der Pruuhl schlüpft aus und die Choolks werden durch die Strahlung des schwarzen Kristalls, den er trägt, verwirrt. Dadurch können Ras und Gucky problemlos in die SOL zurück.



798 - Im Bann des schwarzen Kristalls

Autor

H.G. Francis

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Galto Quohlfahrt
Insekten Sue,Scim-Geierkopf,Jaoul
Joan Connerford
Puukar

Handlung

Ein Einsatzkommando unter Galto Quohlfahrt entführt Puukar, den Träger des schwarzen Kristalls. Dadurch will Perry seine Verhandlungsposition verbessern, um von COMP doch noch die Koordinaten der Erde zu erhalten. Galto gerät dabei in Gefangenschaft der Choolks. Ein Nervenkrieg beginnt, in dem Perry nicht gewinnen kann, denn wenn Puukar seine Kräfte komplett unter Kontrolle hat, kann ihn niemand mehr halten. Aber die Kaiserin hat ein Einsehen und übergibt der SOL die Koordinaten ihres Planeten. Dorthin soll die SOL fliegen.



799 - Abschied von Terra

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Jentho Kantall
Walik Kauk,Sante Kanube,Mara Bootes,Alaska Saedelaere
Douc Langur,Augustus
Xalliosch
Bluff Pollard
Mitsino

Handlung

Die Ausstrahlungen der kleinen Majestät werden immer stärker, so daß die Terra-Patrouille beschließt, die Erde zu verlassen. Unter großen Schwierigkeiten kann ein Raumschiff gefunden und repariert werden, denn die HÜPFER von Douc Langur ist zu klein. Die Hulkoos versuchen natürlich, das Vorhaben zu vereiteln. Eine neue Waffe gegen diese Wesen wird entdeckt: sie sind extrem lichtempfindlich, mit einem starken Scheinwerfer kann man sie kampfunfähig machen. Die Flucht gelingt. Bei einer Zwischenlandung auf Goshmos Castle wird Bluff Pollard wieder aufgenommen, er hat sich inzwischen vollständig von der Übernahme durch den Gehirnmüll erholt. Die beiden Schiffe fliegen einen Planeten an, der ein paar Lichtjahre von der neuen Position der Erde entfernt ist.