Die Meister der Insel



200 - Die Straße nach Andromeda

Autor

K.H. Scheer

Hauptpersonen

Icho Tolot
Orson Coul, Heyn Borier
Perry Rhodan
Atlan
Gucky
Cart Rudo, Brent Huise, Jurv Sedenko, Kinser Wholey, Enrico Notami, Don Redhorse

Zeitraum

August 2400

Handlung

Icho Tolot bringt zwei verunglückte Terraner nach Opposite und verrät den Terranern die Position, wo vermutlich 4 Schiffe verschwunden sind. Dort befinden sich 6 identische blaue Riesen, die ein regelmäßiges Rechteck bilden. Die CREST II gerät in den Einfluß dieses Sonnentransmitters und wird ins Twin-System geschleudert, 900000 LJ von der Milchstraße und 550000 LJ von Andromeda entfernt. Tolot, der den Schock als erster überwindet, vernichtet 3 Pyramiden am Nordpol des Planeten, auf den die CREST zugezogen wird, und kann die CREST notlanden. Mit Atlan und PR unternimmt er eine Expedition zum Nordpol, wo sich inzwischen ein riesiger Krater gebildet hat. Der Planet löst sich auf.



201 - Sternstation im Nichts

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Herb Bryan
Conrad Nosinsky
Perry Rhodan
Bert Hefrich
Icho Tolot
Cart Rudo

Zeitraum

August 2400

Handlung

Einige Flugwagen der CREST dringen zum Nordpol von Power vor, um festzustellen, wie schnell die Auflösung voranschreitet. Nosinsky und Bryan dringen bis in den Krater selbst vor und können sich nur mit Mühe retten. Das Risiko hat sich jedoch gelohnt. Ihre Messungen zeigen, daß die Auflösung beschleunigt vor sich geht, und der CREST nur noch wenige Stunden bleiben. Während die Reparaturen an der CREST voranschreiten, wertet Nosinsky seine Messungen aus und entwickelt ein Schirmfeld, mit dem man in den Transportstrahl vordringen kann. Er fliegt mit einem Flugwagen in den Transportstrahl, wo er sich längere Zeit aufhält. Am Rückweg verschwindet er und taucht in einer Anlage auf Septim wieder auf. Auf der CREST ist unterdessen alles Wasser verschwunden: Wasserstoff verhält sich plötzlich wie ein Edelgas. Da sich alle anderen Planeten in Schirmfelder gehüllt haben, landet die CREST dort, nimmt Nosinsky wieder an Bord und vernichtet die Station. Wasser finden sie dort aber nicht.

Kommentar

Recht gut. Die Sache mit dem Wasserstoff ist reichlich undurchsichtig, aber immerhin sind die Romanfiguren genauso ratlos wie der Leser. An eine Möglichkeit, normalen Wasserstoff zu besorgen, hat übrigens nicht einmal Icho Tolot gedacht: Die Sonnen.



202 - Die Retter der CREST

Autor

Clark Darlton

Hauptpersonen

Melbar Kasom, Wuriu Sengu, Dr. Rainhard Anficht, Gecko
Icho Tolot
P-1
Blacky Ehlers, Ernst Schiller, Rudolf Zahn, Esse Bradney

Zeitraum

August, September 2400

Handlung

Eine Expedition soll das Schicksal der CREST klären. Ein Fragmentraumschiff mit drei Menschen, einem Mausbiber und dem Städtekreuzer SIGNAL an Bord fliegt durch den Sonnentransmitter, ein zweiter Städtekreuzer zur Hundertsonnenwelt (Am Weg finden sie einen intergalaktischen Humustransport). Die CREST wird gefunden, die SIGNAL startet robotgesteuert Richtung Milchstraße. Als ihre Triebwerke ausfallen, zündet sie 1000 Gravitationsbomben. Die Schockwelle wird von der RUHR auf der Hundersonnenwelt angemessen, der Aufenthaltsort der CREST ist bekannt. Unterdessen balgen sich Tolot und die zwei Mausbiber auf Sexta mit ein paar Robotern herum, und erobern die Station, die die Schutzschirme erzeugt.

Kommentar

Clark Darlton scheint eine Vorliebe für Geisterschiffe zu haben, die irgendwo durch den Leerraum schweben.



203 - Die Stadt der Verfemten

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Blan, Ogil
Perry Rhodan, Melbar Kasom
Bronk
Krash-Ovaron
Captain Sven Henderson
Gucky

Zeitraum

September 2400

Handlung

PR und Co werden mit einer Kaulquappe auf Quarta zur Notlandung gezwungen. Es stellt sich heraus, daß Quarta ein Strafplanet ist, auf den Verbrecher aus tausenden Völkern Andromedas deportiert wurden. Die Terraner geben sich als Diebe aus und PR und Kasom bekommen als `Aufnahmeprüfung' die Aufgabe, einen bestimmten Gegenstand aus einer Pyramide zu stehlen. Mit Hilfe Bronks schaffen sie es, in die Pyramide vorzudringen, doch die Besitzer sind nicht gewillt, den Gegenstand (den Schlüssel zur Energiestation) herauszugeben. Gucky taucht auf, im darauffolgenden Chaos wird die Energiestation vernichtet.



204 - Das Drung

Autor

Kurt Brand

Hauptpersonen

Icho Tolot
Perry Rhodan
Oberst Cart Rudo
Dr. Ralph Artur
Dr. Spencer Holfing, Dr. Hong Kao
Gucky
Bert Hefrich

Handlung

Einige Pulks von kleinen Raumschiffen greifen die BOX-8323 an und können nur mit Mühe besiegt werden. An Bord der CREST treten mysteriöse Erstickungsanfälle, Magenkrämpfe, Nierenkoliken, und andere Unpäßlichkeiten auf, die sogar ZA-Träger betreffen. Erst nach längerer Suche kann die Ursache gefunden werden: Winzige fadenförmige Sporen, die sich rasend schnell vermehren und mit zunehmender Masse intelligent werden. Die Gesamtheit dieser Sporen nennt sich »das Drung« und ist vor Jahrtausenden von den »Meistern der Insel« nach Quarta verbannt worden. Jetzt will es mit der CREST nach Hause zurückgebracht werden. Tolot erkennt, daß das Drung die Berechnungen, die in seinem Planhirn ablaufen, nicht mitverfolgen kann und daß er das Drung in seinem Körper durch Strukturwandlung töten kann. Er flieht aus der CREST und kehrt über einen Transmitter zurück. Dann programmiert er den Kalup so um, daß er ein vibrierendes Hyperfeld im Inneren des Schiffs erzeugt, das dem Drung starke Schmerzen bereitet. Auf Sexta flieht das Drung aus dem Schiff und wird vernichtet.



206 - Die Schrecken der Hohlwelt

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Icho Tolot
Perry Rhodan, Melbar Kasom
Wuriu Sengu
Sergeant Fed Russo
Josh Bonin, Sturry Finch

Zeitraum

2400

Handlung

Der Wächter kann vor seinem Tod noch die Justierung des Transmitters ändern, die CREST landet im Inneren einer Hohlwelt. Nach kurzem Ringelspiel mit der Energieballung im Zentrum baut eine Expedition auf der Innenfläche der Hohlwelt eine Bruchlandung. Zwei der Terraner geraten unter hypnotischen Einfluß und versuchen den dritten zu töten. Während dieses Katz- und Mausspiels entdecken sie eine Verbindung zur nächsten Etage.

Kommentar

Kurt hat leichte Probleme im Umgang mit dem Rechenschieber. Außerdem frage ich mich, wie man ein Loch von 50km Durchmesser aus der Luft übersehen kann.



207 - Die 73. Eiszeit

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Zseht-Agberat-Ly
Berra
Captain Don Redhorse
Perry Rhodan
Icho Tolot
Melbar Kasom
Gucky, Gecko

Zeitraum

16. Oktober 2400

Handlung

Die CREST II ist in der grünen Etage von Horror angekommen, Redhorse und Henderson starten mit zwei Kaulquappen zur Erkundung. Sie entdecken eine große Festung, die von einer Armee belagert wird. Die CREST folgt nach, um das Geschehen zu beobachten. Als der Angriff auf die Festung beginnt, fallen alle Kraftwerke aus, die drei Schiffe müssen notlanden. Einige Zeit später beginnen die Temperaturen drastisch zu sinken. Redhorse hat zwei Shifts ins Freie und mit Narkosestrahlern ausstatten lassen. Gucky äußert den Verdacht, daß sowohl der Ausfall der Kraftwerke, als auch die Kälte von parapsychisch begabten Festungsbewohnern hervorgerufen werden. Die Besatzung der CREST zieht die beiden Shifts aus der Einflußzone der Psi-Strahlung, und betäubt dann die Festungsbewohner. Gerade rechtzeitig, bevor diese wieder erwachen, kann die Besatzung wieder an Bord gehen und entfliehen.

Kommentar

Nicht schlecht, jedoch fragt man sich, warum Interkom, Medo-Roboter, und die Teeküchen nicht vom allgemeinen Stromausfall betroffen sind, und wo sich Icho Tolot so lange herumtreibt.



208 - Die blauen Herrscher

Autor

Kurt Brand

Hauptpersonen

Lamon, Loorn
Oberst Cart Rudo
Perry Rhodan
Icho Tolot
Iwan Iwanowitsch Goratschin
Captain Don Redhorse
Gucky

Zeitraum

2400

Handlung

Da beide Polschächte von Gurus umlagert werden, schießt sich die CREST einen Tunnel in die nächste Etage. Dort wird sie von drei Riesenrobotern als Spielball mißbraucht. Tolot gelingt es, einige Leute in eine Kaulquappe zu bringen und aus der CREST zu entkommen. Nach einer Bruchlandung nahe der Stadt Kraa (gut daß die CREST soviele Beiboote an Bord hat), erfahren sie, daß die blauen Herrscher, wie die Riesenroboter genannt werden, regelmäßig über der Stadt auftauchen, um Menschenopfer (oder eher Eskie- bzw. Schnorchelopfer) entgegenzunehmen. Die Terraner gehen statt der Opfer an Bord (was den Priester nicht freut) und vernichten die blauen Herrscher.



210 - Auf den Spuren der CREST

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Sherlock
Korps-Leutnant Omar Hawk
Pawel Kotranow
Major Ez Haslinger
Folger Tashit
Tong Jaho
Krash-Ovaron

Zeitraum

2400-10-03 .. 2400-11-05

Handlung

Das Stufenraumschiff ANDROTEST I und zwei Fragmentraumer folgen der CREST durch den Sonnentransmitter. Im Twin-System finden sie Spuren der Anwesenheit der CREST sowie die auf Horror justierte Transmitterstation. Dorthin fliegen sie aus eigener Kraft und kommen gerade rechtzeitig, um die CREST bei ihrem Ausbruch aus Horror anzutreffen. Die ANDROTEST fliegt zurück Richtung Milchstraße, die Fragmentraumer bleiben bei der CREST.



211 - Geheimwaffe Horror

Autor

K.H. Scheer

Hauptpersonen

Atlan
Icho Tolot
Miko Shenon
Perry Rhodan
Cart Rudo
Melbar Kasom
Major Cero Wiffert

Zeitraum

5. Dezember 2400

Handlung

Die ANDROTEST I fliegt zur Milchstraße zurück, Rhodan lehnt jedoch Atlans Vorschlag ab, mit der CREST und den beiden Fragmentraumern den Vorstoß nach Twin zu wagen. Während Atlan, Tolot und Shenon einen Asteroiden untersuchen, stößt Rhodan, durch Transmittertätigkeit auf Horror neugierig geworden, wieder nach Horror vor. Die beiden Fragmentraumer geraten in den Transmitterstrahl, die Crest wird offenbar mit Narkosestrahlern angegriffen. Der Feuerleitoffizier fällt auf die Feuerorgel und zerstört die Nordpol-Station auf Horror. Als die Besatzung wieder erwacht, befindet sich die CREST auf Horror, aber die Umgebung ist seltsam verändert. Statt in einer flachen, grasbestandenen Ebene, befindet sich die CREST in einem weiten, von 12000ern umgebenen, bewaldeten Tal. Atlan kehrt zurück und findet die Nordpolarstation vernichtet vor. Auf der Suche nach der CREST findet er eine 1.5m durchmessende Stahlkugel. Es stellt sich heraus, daß die CREST offenbar um den Faktor 1000 verkleinert wurde. Als ein fremdes Schiff auftaucht, packt Tolot die CREST in den Laderaum der Space-Jet. Die Jet wird jedoch abgeschossen, und muß auf der Südhalbkugel notlanden, wo sie in den Einflußbereich der noch existierenden Südpol-Station gerät und ebenfalls verkleinert wird.

Kommentar

Auweh, das ist schlimm. Scheer läßt die einfachsten Gesetze der Mechanik (die Fallbeschleunigung müßte für die Verkleinerten 1000mal höher sein, oder sie müßten sich 32mal schneller bewegen) und Optik (Atlan und Co sind für die Verkleinerten zwar mehrere Kilometer groß, aber auch mehrere Kilometer weit weg. Sie müßten also normal aussehen) außer acht. Außerdem ist unwahrscheinlich, daß die Verkleinerten und die Nichtverkleinerten die gleiche Luft atmen können. Aber das Problem hatten wir ja schon bei den Druuf. Nicht zuletzt fragt man sich, warum keiner auf die Idee kommt, auf einem anderen Planeten zu sein.



212 - Die Mikro-Festung

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Captain Don Redhorse
Lope Losar, Oleg Sanchon, Into Belchman, Zantos Aybron
Perry Rhodan
Icho Tolot

Zeitraum

2400-12-18

Handlung

Redhorse startet mit 4 Begleitern zu einem Testflug mit einem der Oldtimer. Sie werden abgeschossen und von Robotern gefangengenommen. Doch die Roboter sind gar keine Roboter, sondern Vollprothesen. Ihre organischen Steuerleute wollen die Terraner verspeisen. Diese setzen sich jedoch zur Wehr und zerstören die Raketenabschußrampen. Redhorse, Losar und Sanchon gelingt die Flucht.



213 - Giganten am Südpol

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Atlan
Melbar Kasom
Icho Tolot
Leutnant Flinch Eyseman
Leutnant Ray Burdick
Taka Hokkado

Zeitraum

2401-01-01

Handlung

10 Oldtimer fliegen zum Südpol, um dort mit einem Kilo Sprengstoff den Potentialverdichter zu zerstören. Funktioniert nicht.

Kommentar

Seufz.



214 - Der Kampf um die Pyramiden

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Oberst Ferro Kraysch
Earl Rifkin
Captain Richard Diamond
Romney »Doc« Kimble
Professor Arno Kalup
Schneider
Ras Tschubai, Tako Kakuta

Zeitraum

2401

Handlung

Kahalo wird entdeckt, gleichzeitig treffen jedoch auch Schiffe aus Andromeda dort ein, um die Bigheads zu vernichten. Während der Raumschlacht um Kahalo gelingt es 3 Terranern, die dort notlanden mußten, mit Hilfe eines Roboters in die Pyramiden vorzudringen. Nachdem die terranische Flotte gesiegt hat, dringt ein weiteres Kommando mit den beiden Teleportern ein. Als sie auf die andere Gruppe treffen, erweist sich der bis dahin so hilfreiche Roboter als ein Wächter der Station und versucht die Terraner mit einer mentalen Waffe zu töten. Ras gelingt es im letzten Moment, sich in den Roboter zu teleportieren und ihn so zu zerstören. Kalup kann mit der Untersuchung der Schaltstation beginnen.

Kommentar

Schneider ist spitze!



215 - Endstation des Grauens

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Julian Tifflor
Oberst Haile Trontor
CKSP-0001
Omar Hawk
Sherlock
Oberst Pawel Kotranow
Major Ez Haslinger
Das Dull
Perry Rhodan

Zeitraum

2401

Handlung

Tifflor besetzt mit 8000 Schiffen das Twin-System, die ANDROTEST II fliegt nach Horror weiter. Die Fahrt wird durch eine Begegnung mit dem Dull und die Geburt von Sherlocks Kind verkürzt. Die CREST ist verschwunden, jedoch lassen die offenbar von der CREST zerstörte Nordpol-Station und die beschädigte Südpolstation darauf schließen, daß sie in einen Kampf verwickelt wurde. Kotranow läßt die Südpolstation vernichten, und folgt schwachen Funksignalen. Dabei wird die ANDROTEST von der Festung abgeschossen und muß notlanden. Kurz darauf stellt sich heraus, daß die Südpolstation offenbar nicht völlig vernichtet wurde. Die Besatzung wird verkleinert und von Rhodan recht unfreundlich empfangen.



216 - Aufbruch der Oldtimer

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Don Redhorse
Melbar Kasom, Wuriu Sengu, Sven Henderson, Lope Losar
Icho Tolot
Gessink
Groon, Yorgos, Rossar, Goarg, Poarl

Zeitraum

2401-01-14 .. 2401-01-22

Handlung

Redhorse erinnert sich daran, daß die Automatik vor der Notlandung bei Kraa zwei Shifts ausgestoßen hatte. Einige Oldtimer machen sich auf, um diese zu bergen. Das gelingt schließlich, einer der Shifts kann in die Gelbetage gebracht werden.



217 - Gefahr aus der Vergangenheit

Autor

K.H. Scheer

Hauptpersonen

Atlan
Perry Rhodan
Icho Tolot
Melbar Kasom
Wuriu Sengu
Oberst Cart Rudo

Zeitraum

2401-01-22

Handlung

Rhodan funkt vom Shift aus die erwartete ANDROTEST III an, um sie zu warnen. Statt von der ANDROTEST wird die Sendung jedoch von der Festung aufgenommen. Die Flucht zurück zur CREST gelingt gerade noch, bevor die Festung den Shift vernichtet. Die Festung findet aber die CREST und nimmt sie an Bord. Icho Tolot gelingt mit PR, Atlan und Kasom die Flucht in den Hangar, bevor die Besatzung der CREST betäubt wird. Atlan erkennt, daß die Besatzung der Festung aus Maahks besteht. Als die Festung durch den Transmitter ins Twin-System springt, bekommt die CREST ihre wahre Größe zurück und kann aus der Festung entfliehen.



218 - Brennpunkt Twin

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Oberst Haile Trontor
Julian Tifflor
Perry Rhodan
Atlan
Ismail ben Rabbat
Iwan Iwanowitsch Goratschin
Omar Hawk
Oberst Markus Nolte

Zeitraum

2401-01-22 .. 2401-01-23

Handlung

Die Festung der Maahks greift Quinta an. Als die Terraner erkennen, daß die Maahks die Zerstörung Quintas nicht riskieren können, gelingt es ihnen, die Festung zu vertreiben. Diese flieht durch den Sonnentransmitter.

Kommentar

Beim letzten Durchgang durch den Transmitter muß etwas schiefgegangen sein. Sengu ist gewachsen und schwarz geworden. Wahrscheinlichkeiten von 260% gab es bisher auch nur bei Sportreportern.



219 - Teleporter Achtung!

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Tako Kakuta, Ras Tschubai, Gucky
Perry Rhodan
Mark Lallier
Professor Arno Kalup
Julian Tifflor
Allan D. Mercant

Zeitraum

2401-01-23 15:10 .. 2401-01-24 22:00

Handlung

Die Festung der Maahks taucht über Kahalo auf. Den drei Teleportern gelingt es, in die Festung einzudringen, nachdem der Schutzschirm kurzfristig durch eine Gravititationsbombe aufgerissen wurde. Nach einigen Scharmützeln können sie eine Arkonbombe zünden, und an Bord eines Maahkschiffes entkommen. Das Schiff wird von Terranern zerstört, die drei Mutanten schweben im Leerraum.



221 - Verschleppt nach Andro-Alpha

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Allan D. Mercant
Dr. Blayton
Donald Cartney
Major Holgor Sörlund
Hegete Hegha, Cole Harper, Son-Hao, Imar Arcus

Zeitraum

2401-03-21 .. 2401-04-01

Handlung

Mercant gewinnt 5 Todkranke für ein Himmelfahrtskommando: Sie sollen die auf Quinta gefangengehaltenen Maahks befreien und zu den Maahks fliegen um `Friedensverhandlungen' aufzunehmen und zu spionieren. sie gelangen bis zum Horrorsystem, von wo sie von den Maahks umgehend nach Andro-Alpha weitergeleitet werden. Dort werden sie erst einmal auf einem Raumhafen geparkt und sich selbst überlassen.



222 - Die Doppelgänger von Andromeda

Autor

K.H. Scheer

Hauptpersonen

Major Halgor Sörlund
Captain Cole Harper
Leutnant Son-Hao
Sergeant Hegete Hegha
Sergeant Imar Arcus
GREK-1

Zeitraum

2401-04

Handlung

Die Maahks stellen Duplos von den fünf terranischen Agenten her und töten die Originale. Die Duplos wissen jedoch nichts von der Zentrumspest.



223 - Die Fünfte Kolonne

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Halgor Sörlund, Cole Harper, Hegete Hegha, Imar Arcus, Son-Hao
Pawel Kotranow
Ez Hattinger
GREK-1
Ismail ben Rabbat
Atlan
Perry Rhodan

Zeitraum

2401-04-13

Handlung

Die fünf Duplos `fliehen' nach Horror und werden dort von der ANDROTEST III geborgen. Im Twin-System dringt Atlan allein in die Stadt auf Quarta ein und wird gefangengenommen. Er wird aber gerettet bevor sein Duplo fertig ist.



225 - Rendezvous im Weltall

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

(offensichtlich falsch)

Zeitraum

2401-04-15

Handlung

Als die Leiche eines Besatzungsmitglieds der KITARA im All treibend gefunden wird, entsteht der Verdacht, daß die 5 zurückgekehrten Agenten die Vernichtung ihres Schiffs nur vorgetäuscht haben. Eine Suchaktion wird eingeleitet. Inzwischen nehmen die fünf Duplos die Impulsweiche in Betrieb. Als GREK-1 ankündigt, die Duplos nach getaner Arbeit vernichten zu wollen, erlangt das Bewußtsein Cole Harpers wieder die Macht über seinen Körper. Er versteckt sich im Schiff und wird von Kennon, der allein zur KITARA vorgedrungen ist gefunden. Kennon erfährt das Geheimnis der Duplos, wird aber von den Maahks schwer verletzt und Cole Harper wird getötet. Als ein terranischer Stoßtrupp die KITARA entert, finden sie alle 5 Duplos mit leichten Verletzungen vor.



228 - Die Rache des Mutanten

Autor

William Voltz

Hauptpersonen

Rakal Woolver
Perry Rhodan
Atlan
Allan D. Mercant
Dr. Nardini
GREK-1
Leutnant Frederick Bowden
Joel »Mack« Watherley

Zeitraum

2401-05-19

Handlung

Rakal Woolver gibt sich für den Duplo seines Bruders aus und sendet den Maahks die Information, daß die Terraner in der Lage seien, den Sechsecktransmitter zu blockieren. Daraufhin rufen sie ihn an Bord ihres Schiffes um mehr über diese Sperrschaltung zu erfahren. Woolver erfährt von der Impulsweiche und kann diese vernichten. . Das Schiff der Maahks wird dabei schwer beschädigt, Woolver kann unversehrt an Bord der CREST zurückkehren.



231 - Das System der Verlorenen

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Grek 1
Reginald Bull
Rakal Woolver
Cart Rudo
Conrad Nosinsky
Vern Hebbel, Guerr LaCosta, Herb Brian

Zeitraum

?

Handlung

Grek 1 erzählt von einem aufgelassenen Transmitter, und PR beschließt, diesen zu besetzen. Wegen des Asteroidenrings, der aus den Trümmern eines früheren Maahk-Planeten gebildet wird, wird der Transmitter Schrotschußtransmitter getauft. Es stellt sich aber heraus, daß das Schrotschußsystem nicht verlassen ist. Eine Space-Jet-Besatzung findet einen bewohnten Asteroiden und die CREST wird angegriffen und entgeht nur knapp der Vernichtung. Offenbar haben Maahks die Strafexpedition der MdI überlebt.



234 - Wachkommando Andro-Beta

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Icho Tolot
Atlan
Melbar Kasom
Finch Eyseman, Orsy Orson, Conrad Nosinsky
Dr. Wai-Ming
Aihik
Tronar Woolver, Rakal Woolver

Zeitraum

?

Handlung

Auf der Suche nach einem geeigneten Planeten für ein Depot stößt die CREST auf Greenish-7, wo Eyseman und Wai-Ming die Illu-Kristalle finden. Eyseman behält einen davon. Später finden sie einen toten Moby, doch als sie sich ihm nähern, werden sie von Twonosern überfallen. Die Besatzung wird aus der CREST gebracht, Rhodans Versuch, mit eienm Oldtimer zu fliehen, scheitert. Schließlich werden die Terraner zu den Weißrüsseln, der untersten Kaste gebracht.

Kommentar

Was sollte der Fluchtversuch? Weit wären sie mit dem Oldtimer ohnehin nicht gekommen.



237 - Die drei Sternenbrüder

Autor

Kurt Mahr

Hauptpersonen

Kim Dosenthal
Hess Palter
Yotur Dyke
Perry Rhodan
Rakal Woolver
Die ``Sternenbrüder''

Handlung

Die BAGALO und 6 Transporter fliegen nach Andro-Beta um der Crest II Nachschub zu bringen. Am Rand des Nebels angekommen, stößt die BAGALO allein weiter vor, und trifft auf einen offenbar toten Moby. Dosenthal, Palter und Dyke beginnen das Innere zu erforschen und werden entführt. Es stellt sich heraus, daß das Gehirn des Mobys bei dessen ``Tod'' in drei Teile gespalten wurde, die eigenständiges Bewußtsein erlangten. Mit Duldung des ``Beobachters'' gelingt es ihnen, den ``Wissensdurstigen'' und den ``Hungrigen'' zu überlisten und zu entkommen. Bei der anschließenden Auseinandersetzung zwischen den Brüdern wird der Moby vernichtet. Einem Hinweis des ``Beobachters'' folgend, finden sie die Crest. An Bord der BAGALO stürzt PR in einen Antigravschacht. Atlan nützt diese Gelegenheit aus, den Moby der Twonoser entgegen Rhodans Willen vernichten zu lassen, um die Anwesenheit der Crest vor den MdI zu verheimlichen.



247 - Der Herr der Androiden

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Baar Lun
Gucky
Curd Bernard
Sven Henderson, Bron Tudd, Ray Burdick, Taka Hokkado, Finch Eyseman
Perry Rhodan
Loor Tan

Zeitraum

?

Handlung

Gucky eilt dem Landungskommando auf Modul zu Hilfe. Es gelingt ihm, in die Kontrollstation einzudringen, und Baar Lun mit Hilfe Loor Tans zu überzeugen, daß die MdI sein Volk längst ausgerottet haben. Baar Lun schlägt sich darauf hin auf die Seite der Terraner. Damit ist Andro-Beta fest in terranischer Hand.



256 - Im Reich der Zentrumswächter

Autor

Clark Darlton

Hauptpersonen

Perry Rhodan
Kalak
André Noir
Gucky
Atlan
Icho Tolot
Watula

Zeitraum

?

Handlung

Die CREST bringt einen tefrodischen Frachter auf. PR und Freunde gehen -- als Tefroder verkleidet -- an Bord um unauffällig auf Tefrod zu landen. Das gelingt auch, doch beim Versuch, in das Regierungsviertel einzudringen stellt sich heraus, daß die Tefroder große Erfahrung im Umgang mit Mutanten haben. Nur eine durch das Erscheinen Icho Tolots ausgelöste Panik ermöglicht es ihnen, durch einen Transmitter zu fliehen.



287 - Die Halle der Unbesiegbaren

Autor

H.G. Ewers

Hauptpersonen

Atlan
Melbar Kasom, Ras Tschubai, Wuriu Sengu, Baar Lun, Omar Hawk, Sherlock
Major Frank Stuyven
GREEK 1

Zeitraum

2405-06

Handlung

Atlan fliegt zu Verhandlungen mit den Maahks nach Andro-Alpha. Er will ein Bündnis gegen die MdI erreichen. Als es ihm gelingt, drei der Neunväter als Duplos zu entlarven, stimmen die Maahks einem solchen Bündnis zu.